Aufbau einer modernen Revisionsabteilung

Führungskräfte - Aufbaustufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024105
6 freie Plätze
Termin:
21. - 22.05.2024, 09-17 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
Michael Schumann
Besonderheit:
QA Relevant
Stunden:
14.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
1.010,00 € für Mitglieder
1.085,00 € für Nichtmitglieder


Führungskräfte - Aufbaustufe

Beschreibung

Grundlagen der Gestaltung eines zeitgemäßen IRS verbunden mit der Diskussion aktueller Trends und Entwicklungen in der Revisionsarbeit

Ihr Unternehmen baut eine Interne Revision erstmals oder neu auf? Sie wollen Ihr IRS neuesten Erkenntnissen entsprechend gestalten? Sie möchten aktuelle Trends und Entwicklungen der Revision kennen lernen oder diskutieren? Sie wollen als Führungskraft die Angemessenheit und Wirksamkeit Ihres IRS überprüfen? Dieses Seminar bietet die Plattform für einen breiten Erfahrungsaustausch.

Seminarinhalte

Programm

  • Rolle, Aufgaben und Einbindung der IR im Unternehmen

    • Gesetzliche und aufsichtsrechtliche Grundlagen sowie Trends in der Revision
    • Rolle, Rechte und Pflichten, und Aufgaben der IR sowie erforderliche Skills
    • Einbindung der IR in die Aufbauorganisation
    • 3-Linien-Modell zum Zusammenwirken der IR mit anderen Stabsfunktionen
    • IT-gestützte Planungsmethoden in der IR
  • „Schriftlich fixierte Ordnung (sfO)“ der IR

    • Inhalte von Geschäftsordnung und Revisionshandbuch (IRS-Beschreibung)
    • Gliederung und Gestaltung der Unterlagen
    • Vorlagen, Vordrucke, Formulare sowie Tool-Einsatz
  • Risikoorientierte Revisionsplanung

    • Ermittlung sensibler, risikobehafteter Unternehmensbereiche (Prozesse, Funktionen, Strukturen)
    • Audit Universe (AU) bzw. Revisionslandkarte (RLK)
    • Risikoindikatoren und Risikobewertung im Rahmen der Mehrjahres- und Jahresplanung
    • Tool-Nutzung und Agilität in der Revisionsplanung
  • Aufbau- und Ablauforganisation in der IR

    • Strukturen und wesentliche Prozesse der Revision
    • Arbeitsmethoden, Hilfsmittel/IT-Unterstützung und Agilität in der Prüfung
    • Berichterstattung, Schlussbesprechung, Follow up und Feedback je Prüfung
  • Ausgewählte Schwerpunkte der Führungsaufgaben der Revisionsleitung

    • Prüfungssteuerung vom Auftrag bis zum Follow up (Meilensteine und QS)
    • Mitarbeiterauswahl, -einsatz, -entwicklung und -führung in der IR
    • Qualitätsmanagement in der IR und Prüfungen des IRS
  • Abschluss-Workshop

    • Freie Themenwahl durch die Seminarteilnehmer (Abfrage im Seminarverlauf)

Seminarziel

  • Aufbau und Arbeit der IR organisieren und anleiten können
  • Grundlagen der Revisionsarbeit kennen und gestalten können
  • IRS-Beschreibung erarbeiten und pflegen können
  • Risikoorientiert die Arbeit der IR planen können

Referenten

Michael Schumann

  Michael Schumann

Michael Schumann ist Diplom-Ingenieur und seit mehr als 30 Jahren als Leitender Berater für Revisions- und IT-Projekte tätig. Er verfügt über 40 Jahre Berufserfahrung im Revisionsumfeld. Dabei hat er anspruchsvolle Projekte und Prüfungen geleitet und an der Umsetzung von Lösungen, insbesondere in der Finanzdienstleistungsbranche, mitgewirkt.

Für die Durchführung von Quality Assessments bei Internen Revisionen wurde Herr Schumann beim Deutschen Institut für Interne Revision e.V. akkreditiert. Neben dem Prüfungsgeschäft hat Herr Schumann auch in IT-Projekten in Banken mitgewirkt, bspw. bei der Einführung eines Ratingsystems oder eines Identity Management Systems.

Seit über 30 Jahren führt er Seminare zu unterschiedlichen Themen der Internen Revision durch und hat Aufsätze und Beiträge verfasst.

Alternative Termine


Die Veranstaltung wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Die Veranstaltung ist bereits in Ihrem Warenkorb!

Weitere Veranstaltung buchen Zum Warenkorb