Baurevision – HOAI und AHO - Revision von Architekten-, Fachplaner- und Projektsteuerungsleistungen

Technische Revision - Grundstufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024193
16 freie Plätze
Termin:
10. - 11.10.2024, 09:30-16:00 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
Kay Rothe
Stunden:
14.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
1.010,00 € für Mitglieder
1.085,00 € für Nichtmitglieder


Technische Revision - Grundstufe

Beschreibung

Architekten, Fachplaner und Projektsteuerer sind wesentliche Projektbeteiligte auf Seiten eines Auftraggebers. Als Sachwalter sollten sie bei Ihren Tätigkeiten insbe-sondere die Interessen ihres Auftraggebers berücksichtigen. So sehen es die Honorarordnung Architekten und Ingenieure (HOAI) und die Vorgaben der AHO Schrif-tenreihe Nr. 9 „Projektmanagementleistungen in der Bau- und Immobilienwirtschaft“ vor. Häufig ist dies nicht der Fall, da die Pflichten und Leistungen der Planer den Auftraggebern bzw. deren Bevollmächtigten nicht ausreichend bekannt sind. Dabei sind Architekten-/Ingenieurleistungen sowohl im Neubau- als auch im Instandhaltungsbereich zwingend erforderlich. Sie sollen gestalterische, funktionale und wirtschaftliche Belange gleichermaßen berücksichtigen. Zudem handelt es sich um „Unternehmen“, die Gewinne erwirtschaften müssen. Hieraus ergeben sich diverse Interessenkonflikte.

Fehlverhalten und das Verfolgen eigener Interessen wirken sich unmittelbar auf die Baukosten und die Nutzung aber auch nach Fertigstellung auf die Folgekosten aus. Korruption und Betrug sowie fehlerhafte und unterlassene Handlungen runden das Bild ab. Das Seminar führt die Teilnehmer in die HOAI und AHO ein, so dass sie die wesentlichen Risiken erkennen und entsprechende Maßnahmen treffen können.

Seminarinhalte

Programm

  • Rollentausch – welche Stellschrauben haben Planer
  • Vermittlung von Grundkenntnissen der HOAI und der AHO
  • Kenntnisse der Pflichten und Rechte der Auftraggeber und der Auftragnehmer (Architekten, Ingenieure, Fachplaner, Projektsteuerer ...)
  • Vorbereitung zur Prüfung von Honorarverträgen und Honorarrechnungen
  • Bewertung von Teilleistungen für den Fall von Kündigungen oder Regressfor-derungen
  • Prüfung von Nachtragsleistungen
  • Darstellung der Risiken in der Zusammenarbeit mit externen Planern ·
  • Haftung und Inregressnahme von Planern und Projektsteuerern

Seminarziel

Das Seminar erläutert die Anwendung der HOAI und der AHO. Es stellt insbesondere die durch die Planer und Projektsteuerer zu erbringenden Leistungen anhand von Fallbeispielen dar. Abweichend zu anderen Seminaren zu den Themen HOAI und AHO stehen die Interessen der Auftraggeber im Vordergrund.

Referenten

Kay Rothe