Einführung in das DarkNet - Die dunkle Seite des Tor-Netzwerkes

IT-Revision & Digitalisierung - Grundstufe

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2024196
15 freie Plätze
Termin:
14.10.2024, 10:00-15:30 Uhr
Seminarort:
Online
Referenten:
Axel Dors
Stunden:
6.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE
Gebühr:
610,00 € für Mitglieder
660,00 € für Nichtmitglieder


IT-Revision & Digitalisierung - Grundstufe

Beschreibung

Denkt man an das DarkNet, denkt man an Drogen- und Waffenhandel, Cyber-Kriminalität und andere illegalen Aktivitäten.

Doch was ist eigentlich das DarkNet und die dafür genutzte Technologie und wofür wurde diese eigentlich entwickelt? Welche Risiken existieren für Unternehmen durch das DarkNet und welche Risiken gehe ich bei der Nutzung der zugehörigen Technologie ein?

Dieses Seminar vermittelt grundlegende Begriffe und Kenntnisse zu den eingesetzten Technologien im Tor-Netzwerk. Das Seminar zeigt außerdem Beispiele, was im Tor-Netzwerk und dessen dunkler Seite zu finden ist und wie man das Tor-Netzwerk nutzen kann. An Beispielen wird dargelegt, warum es für Unternehmen sinnvoll sein kann, sich mit dem Tor-Netzwerk und dessen dunkler Seite zu beschäftigen.

Seminarinhalte

Programm

Was ist das DarkNet?

  • Begriffe
  • Technik des Tor-Netzwerks

Welche Risiken durch das Tor-Netzwerk gibt es?

  • bei der Nutzung
  • durch andere

Was finde ich im Tor-Netzwerk?

  • Illegales
  • Legales

Warum sollte sich ein Unternehmen mit dem Tor-Netzwerk beschäftigen?

Seminarziel

Die Teilnehmer lernen Begriffe und Technik des Tor-Netzwerkes sowie die zugehörigen Risiken kennen. An Beispielen wird gezeigt, was im Tor-Netzwerk zu finden ist und warum es für Unternehmen interessant sein kann, sich damit zu beschäftigen.

Referenten

Axel Dors

  Axel Dors

Axel Dors ist geschäftsführender Gesellschafter der Unternehmensberatung Dors Impuls Deutschland GmbH, die Revisionsdienstleistungen insbesondere für regulierte Finanzdienstleiter nach KWG oder ZAG anbietet.

Von den mehr als 30 Jahren Tätigkeit in der Finanzindustrie mit Stationen im Rechnungswesen, in der Organisation, in der IT und im internen Consulting arbeitet er seit über 14 Jahre als Senior-Revisor (CISA) und Prüfungsleiter.

Daneben engagiert er sich seit vielen Jahren in der ISACA-Fachgruppe "IT-Revision". Hier liegt sein Schwerpunkt auf Revisionsprozessen und Revisionsorganisation sowie der Prüfung von Cloud Computing und individuelle Datenverarbeitung.

Alternative Termine

Zu diesem Seminar gibt es keine alternativen Termine.


Die Veranstaltung wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Die Veranstaltung ist bereits in Ihrem Warenkorb!

Weitere Veranstaltung buchen Zum Warenkorb