sql_query
array(4 items)
   caller => 'TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection::sql_query' (53 chars)
   ERROR => 'You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to y
      our MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 1
' (146 chars) lastBuiltQuery => 'SELECT * FROM seminare WHERE nr = 2018295 and kategorie = ' (58 chars) debug_backtrace => 'require(typo3_src-8.7.16/typo3/sysext/frontend/Resources/Private/Php/fronten
      d.php),typo3_src-8.7.16/index.php#3 // {closure}#24 // TYPO3\CMS\Frontend\Ht
      tp\Application->run#23 // TYPO3\CMS\Core\Core\Bootstrap->handleRequest#79 //
       TYPO3\CMS\Frontend\Http\RequestHandler->handleRequest#315 // TYPO3\CMS\Fron
      tend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript#226 // TYPO3\CMS\
      Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->recursivelyReplaceIntPlace
      holdersInContent#3457 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendCon
      troller->INTincScript_process#3490 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\Conte
      ntObjectRenderer->cObjGetSingle#3528 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\Con
      tentObjectRenderer->render#736 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\UserConte
      ntObject->render#820 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRender
      er->callUserFunction#41 // call_user_func_array#6341 // tx_seminare_pi1->mai
      n# // tx_seminare_pi1->getDetailByNrAndCat#115 // TYPO3\CMS\Core\Database\Da
      tabaseConnection->sql_query#696 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnectio
      n->debug#1075
' (1077 chars)
Seminare Gesamt├╝bersicht
 
 
  Seminare Soft Skills Grundstufe
  Nr. 2018295  
  Thema Umgang mit schwierigen Pr├╝fungsteilnehmern  
  Referenten Prof. Dr. Nicole Jekel  
  Termin von26. November 2018, 09:30 Uhr
bis27. November 2018, 16:30 Uhr


 
  Seminarort 60486 Frankfurt am Main
DIIR - Deutsches Institut f├╝r, Theodor-Heuss-Allee 108
 
  Gebühr 1.110,00 € für Mitglieder des DIIR
1.185,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Umgang mit schwierigen Pr├╝fungsteilnehmern


Der Workshop stellt drei Themen in den Mittelpunkt: 1. Stakeholder- bzw. Anspruchsgruppen-Analyse, 2. Akzeptanzsteigerung der Revisionsabteilung und des Pr├╝fers und 3. Erfahren einer situativen Kommunikation im Dialog mit Konflikten und Widerst├Ąnden. Der erste Teil richtet sich insbesondere auf die Stakeholder- bzw. Anspruchsgruppen, so dass die Erwartungen dieser Gruppen bekannt sind, diese priorisiert werden und entsprechend situativ kommuniziert werden kann. Die Inhalte beruhen auf psychologischen Analysen als auch auf konkreten Kommunikations├╝bungen, so dass Sie Ihre Anspruchsgruppen kritisch analysieren. Der zweite Teil fokussiert sich darauf, den Mehrwert einer Revisionsabteilung und der Aufgabe eines Pr├╝fers auch ÔÇ×intern zu vermarkten". Auch hier werden psychologische Modelle als auch konkrete ├ťbungen praktisch genutzt, so dass Sie Ihr Selbst-Marketing noch optimieren k├Ânnen. Der dritte Teil handelt von dem Erfahren einer situativen Kommunikation. In Kleingruppen werden kontinuierlich ├ťbungen durchgef├╝hrt, um kritische, schwierige Situationserlebnisse erfahrend nachzuerleben und konkrete L├Âsungshilfen an die Hand zu bekommen, so dass Sie bei zuk├╝nftigen kritischen Pr├╝fungsteilnehmern bei Konflikten und Widerst├Ąnden ÔÇ×RegisterkartenÔÇť ziehen k├Ânnen. Ziel ist es, Ihnen Hilfestellungen mit auf den Weg zu geben, damit Sie insbesondere bei schwierigen Pr├╝fungsteilnehmern noch sicherer werden und in gro├čen Sitzungen ebenfalls als Sieger hervorgehen.
 
  Programm
  • Stakeholder- bzw. Anspruchsgruppen-Analyse
  • Akzeptanzsteigerung der Revisionsabteilung und des Pr├╝fers
  • Erfahren einer situativen Kommunikation im Dialog mit Konflikten und Widerst├Ąnden
  • Konsequente Transfersicherung
 
  Seminarziel Stakeholder verstehen, Akzeptanz der Revisionsabteilung und des Pr├╝fers steigern und mit Konflikten und Widerst├Ąnden noch besser umgehen  
  Lehrmethode Vortrag, Einzelarbeit (Think), Gruppenarbeit (Pair), Diskussion (Share).  
  Seminarleitung Prof. Dr. Nicole Jekel lehrt Controlling an der Beuth Hochschule f├╝r Technik, Berlin. Nach 20 Jahren in der Industrie u.a. bei der Nixdorf Computer AG, Siemens Nixdorf Informationssysteme AG und Siemens AG, ist Nicole Jekel seit 2008 Professorin. Nicole Jekel gibt Managementtrainings rund um Speed Reading, Kommunikation und Skill-Erweiterung von psychologischen Aspekten. Sie nutzt aktuelles Wissen und ihre Erfahrung, um die Workshops praxisnah und lebendig zu gestalten, so dass Sie kritischen Themen mit Freude begegnen d├╝rfen.  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).