Seminare Versicherungen Aufbaustufe
  Nr. 2019057  
  Thema PrĂĽfung der Compliance-Funktion von Versicherungsunternehmen  
  Referenten Sven Wolff  
  Termin 21. März 2019 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

 
  Seminarort 60486 Frankfurt am Main
DIIR - Deutsches Institut fĂĽr, Theodor-Heuss-Allee 108
 
  Gebühr 511,00 € für Mitglieder des DIIR
561,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelmäßig für unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich hier einloggen.

   

PrĂĽfung der Compliance-Funktion von Versicherungsunternehmen


Die Compliance-Funktion stellt u. a. neben der internen Revision eine der wichtigen Schlüsselfunktionen innerhalb der Governance-Anforderungen aus Säule 2 dar. Als Pflichtelement eines internen Kontrollsystems (IKS) von Versicherungsunternehmen soll diese Funktion insbesondere dazu beitragen, die Einhaltung der für das Versicherungsunternehmen geltenden Anforderungen zu überwachen.

Da die Interne Revision aufsichtsrechtlich verpflichtet ist, insbesondere das interne Kontrollsystem auf deren Angemessenheit und Wirksamkeit hin zu ĂĽberprĂĽfen und die Compliance-Funktion zwingender Bestandteil eines internen Kontrollsystems von Versicherungsunternehmen darstellt, wird die Interne Revision diese Funktion im Rahmen ihrer risikoorientierten PrĂĽfungsplanung prĂĽfen und beurteilen mĂĽssen.

Dieses Seminar stellt zunächst die europäischen sowie die aktuellen und absehbaren nationalen rechtlichen (Mindest-) Anforderungen an die Compliance-Funktion vor und erläutert die daraus abgeleiteten Pflichtaufgaben. Zusätzlich werden weitere mögliche Handlungsfelder angesprochen, die sinnvollerweise ebenfalls durch die Compliance-Funktion abgedeckt werden können.
 
  Programm
  • Wesentliche branchenspezifische Rechtsvorschriften auf europäischer und nationaler Ebene in Bezug auf die Compliance-Funktion
  • Gesetzlich normierte Pflichtaufgaben der Compliance-Funktion in Versicherungsunternehmen
  • Ăśberblick ĂĽber Compliance-Anforderungen auĂźerhalb der Versicherungsbranche
  • Weitere mögliche Handlungsfelder fĂĽr die Compliance-Funktion
  • Welchen Nutzen bringt die Compliance-Funktion fĂĽr das Unternehmen?
  • Mögliche Compliance-Organisationen im Unternehmen
  • Mögliche Haftungsrisiken fĂĽr Geschäftsleiter und Compliance-Verantwortliche / Compliance-Beauftragte
 
  Seminarziel Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur DurchfĂĽhrung von PrĂĽfungen der Einhaltung der Berichtspflichten und Meldeanforderungen gemäß den aktuellen und absehbaren Anforderungen unter Solvency II.  
  Lehrmethode Interaktiver Vortrag, Fallbeispiele  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • TeilnahmegebĂĽhr einschlieĂźlich Seminardokumentation (digital), Pausengetränken und Mittagessen (Seminaranteil nach §4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).