Seminare Öffentliche Verwaltung Grundstufe
  Nr. 2019069  
  Thema Beratung und begleitende Prüfung durch die Interne Revision öffentlicher Institutionen  
  Referenten Dr. Helga Hornung  
  Termin 28. März 2019 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 
  Seminarort 60486 Frankfurt am Main
DIIR - Deutsches Institut für, Theodor-Heuss-Allee 108
 
  Gebühr 611,00 € für Mitglieder des DIIR
661,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelmäßig für unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich hier einloggen.

   

Beratung und begleitende Prüfung durch die Interne Revision öffentlicher Insti-tutionen


Im Bereich öffentlicher Institutionen werden von der Internen Revision neben den Prüfungsleistungen zunehmend Beratungsleistungen eingefordert. Auch die Ab-kehr von ex-post Prüfungen hin zu zeitnahen und begleitenden Prüfungen wird erwartet. Zudem sollen Beratungsleistungen und auch begleitende Prüfungen da-rauf ausgerichtet sein, Mehrwerte zu schaffen. In diesem Seminar werden neben dem Erfahrungsaustausch auch Ziele und Chancen von Beratung und begleitender Prüfungstätigkeit in öffentlichen Instituti-onen erörtert und Abgrenzungen und Wechselbeziehungen anhand praktischer Beispiele dargestellt.
 
  Programm
  • Abgrenzung Prüfung und Beratung
  • Anforderungen an die Interne Revision und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Wahrnehmung von Beratungsaufgaben
  • Typische Beratungsfelder
  • Ablauf eines Beratungsprozesses
  • Möglichkeiten und Grenzen der Beratung
  • Grundsätze der begleitenden Prüfung
  • Praktische Hinweise bei Projektbegleitungen durch die Interne Revision
 
  Seminarziel Das Seminar soll in die Lage versetzen, Beratungsaufträge und begleitende Prü-fungen gemäß den Standards mehrwertschöpfend durchzuführen.  
  Lehrmethode Lehrgespräch, Gruppen- und Einzelarbeit, Erfahrungsaustausch und Diskussio-nen.  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegebühr einschließlich Seminardokumentation (digital), Pausengetränken und Mittagessen (Seminaranteil nach §4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).