Seminare Technische Revision Grundstufe
  Nr. 2019161  
  Thema Baurevision - Vertiefung  
  Referenten Dipl.-Ing., Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH) Kay Rothe  
  Termin von02. Juli 2018, 10:00 Uhr
bis03. Juli 2018, 16:00 Uhr


 
  Seminarort 36093 Fulda-KĂĽnzell
Bäder-Park-Hotel, Harbacher Weg 66
 
  Gebühr 870,00 € für Mitglieder des DIIR
945,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelmäßig für unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich hier einloggen.

   

Baurevision Vertiefung
Fallbeispiele, ex-post- und exante Baurevision, Neu- und Umbauprojekte, Instandhaltung und Reparaturen, Wartungs- und Rahmenverträge, Sonderthemen


Das Seminar baut auf dem Grundlagenseminar „Baurevision – Grundlagen, Prüffelder, Praxisbeispiele“ auf. Es werden umfangreiche Beispiele aus der Praxis vorgestellt und Aufgaben durch die Seminarteilnehmer bearbeitet.

Vor- und Nachteile der baubegleitenden und ex-post-Prüfungen werden ebenso behandelt wie die speziellen Risiken und Prüfmöglichkeiten bei Instandhaltungs-, Reparatur- und Wartungsleistungen
 
  Programm
  • Fallbeispiele – Betrug und Korruption bei Neubau- und Umbauprojekten
  • Vor- und Nachteile von baubegleitenden und ex-post Bauprüfungen
  • Spezielle Risiken bei Instandhaltungs-, Reparatur- und Wartungsleistungen
  • Rahmen- und Wartungsverträge – was sollte beachtet werden
  • Sonderthemen
 
  Seminarziel Es werden vertiefende Kenntnisse fĂĽr die PrĂĽfung von Bauleistungen unterschiedlichster Arten vermittelt. Denn nicht nur die groĂźen Bauprojekte können einen erheblichen Schaden verursachen. Insbesondere die zahlreichen kleineren beispielsweise fĂĽr Wartungen und Reparaturen können zu erheblichen finanziellen Nachteilen eines Auftraggebers fĂĽhren. Durch Fallbeispiele erarbeiten sich die Seminarteilnehmer vertiefende Grundkenntnisse.  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • TeilnahmegebĂĽhr einschlieĂźlich Seminardokumentation (digital), Pausengetränken und Mittagessen (Seminaranteil nach §4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).