Seminare Kreditinstitute Allgemein Grundstufe
  Nr. 2019316  
  Thema Grundlagen der Internen Revision in Kreditinstituten  
  Referenten Dipl.-├ľkonomin Regina Ketels  
  Termin von26. Juni 2019, 09:30 Uhr
bis28. Juni 2019, 16:00 Uhr


 
  Seminarort 65189 Wiesbaden
pentahotel Wiesbaden, Abraham-Lincoln-Stra├če 17
 
  Gebühr 1.330,00 € für Mitglieder des DIIR
1.435,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Grundlagen f├╝r die Interne Revision in Kreditinstituten


Zur Bew├Ąltigung der Vielfalt und Komplexit├Ąt von Aufgaben einer Revision bedarf es ein kompaktes fachliches und praxisorientiertes Wissen ├╝ber die Anforderungen, Strukturen und Abl├Ąufe. Grundlegende Kenntnisse ├╝ber die wichtigsten Elemente in der Revisionsarbeit bie-ten Ihnen ein stabiles Fundament f├╝r einen guten Einstieg und eine strukturierte qualitative T├Ątigkeitsausf├╝hrung.
 
  Programm
  • Die Interne Revision als Teil der unternehmerischen ├ťberwachungsfunktionen in Kreditinstituten
    • Organisatorische Einbindung
    • Auftrag, Zielsetzung und Rechte der Internen Revision
    • Internes ├ťberwachungssystem und externe ├ťberwachungstr├Ąger
    • Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk); Anforderungen an die
      Interne Revision und deren Ausgestaltung
    • Internationales Regelwerk der beruflichen Praxis des IIA (Institutes of Internal Auditors)
    • Schriftlich fixierte Ordnung der Internen Revision
  • Risikoorientierte Pr├╝fungsplanung, -vorbereitung und -durchf├╝hrung
    • Audit Universe und systematischer Planungsprozess
    • Phasen des Standardrevisionsprozesses
    • Pr├╝fungsarten
  • Arbeitspapiere als Grundlage der Berichterstattung
    • Notwendigkeit, Funktionen, Form, Umfang und Inhalte
  • Revisionsbericht
    • Funktion, Aufbau und Berichtsadressaten
    • Feststellungen, Bewertungen und Ma├čnahmen
    • Qualit├Ątsmerkmale
    • Berichtskritik und Qualit├Ątssicherung
  • Follow-Up - ├ťberwachung des Handlungsbedarfs
    • Sicherstellung einer wirksamen Pr├╝fungsm├Ąngelnachverfolgung
    • Entscheidungskriterien f├╝r die Beurteilung der M├Ąngelbeseitigung
    • Ergebnisse und Berichterstattung

  • Qualit├Ątsmanagement
    • Grundlagen, Erfordernis und Ausgestaltung
    • Laufende und regelm├Ą├čige Beurteilungen

  • Einbindung der Internen Revision bei wesentlichen Projekten und Auslagerungen

  • Revisionsmarketing
 
  Seminarziel Theoretischer und praxisorientierter ├ťberblick hinsichtlich Aufgaben und T├Ątigkeitfelder, regulatorischer und berufsst├Ąndischer Anforderungen, organisatorischer Ausgestaltung so-wie der Phasen des Standardrevisionsprozesses. Sie erhalten Tipps und Hinweise f├╝r die Um-setzung in der betrieblichen Praxis.  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).