sql_query
array(4 items)
   caller => 'TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection::sql_query' (53 chars)
   ERROR => 'You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to y
      our MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 1
' (146 chars) lastBuiltQuery => 'SELECT * FROM seminare WHERE nr = 2019322 and kategorie = ' (58 chars) debug_backtrace => 'require(typo3_src-8.7.20/typo3/sysext/frontend/Resources/Private/Php/fronten
      d.php),typo3_src-8.7.20/index.php#3 // {closure}#24 // TYPO3\CMS\Frontend\Ht
      tp\Application->run#23 // TYPO3\CMS\Core\Core\Bootstrap->handleRequest#79 //
       TYPO3\CMS\Frontend\Http\RequestHandler->handleRequest#319 // TYPO3\CMS\Fron
      tend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript#226 // TYPO3\CMS\
      Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->recursivelyReplaceIntPlace
      holdersInContent#3457 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendCon
      troller->INTincScript_process#3490 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\Conte
      ntObjectRenderer->cObjGetSingle#3528 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\Con
      tentObjectRenderer->render#736 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\UserConte
      ntObject->render#820 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRender
      er->callUserFunction#41 // call_user_func_array#6341 // tx_seminare_pi1->mai
      n# // tx_seminare_pi1->getDetailByNrAndCat#115 // TYPO3\CMS\Core\Database\Da
      tabaseConnection->sql_query#696 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnectio
      n->debug#1075
' (1077 chars)
Seminare Gesamt├╝bersicht
 
 
  Seminare Versicherungen Grundstufe
  Nr. 2019322  
  Thema Einf├╝hrung in die Pr├╝fung von Kapitalanlagen von Versicherungsunternehmen  
  Referenten Michaela Romina Timmer,
Marion Laumeier
 
  Termin von01. Oktober 2019, 09:30 Uhr
bis02. Oktober 2019, 16:00 Uhr


 
  Seminarort 60486 Frankfurt am Main
DIIR - Deutsches Institut f├╝r, Theodor-Heuss-Allee 108
 
  Gebühr 1.110,00 € für Mitglieder des DIIR
1.185,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Einf├╝hrung in die Pr├╝fung von Kapitalanlagen von Versicherungsunternehmen


Die Pr├╝fungen von Kapitalanlagen sind insbesondere aufgrund der hohen Kapital-anlagerisiken st├Ąndiger Bestandteil in der risikoorientierten Pr├╝fungsplanung. Im Rahmen von Solvency II sind die Anforderungen an das Kapitalanlagemanage-ment gestiegen (bspw. konkretisiert in der MaGo). Dar├╝ber hinaus sind insbesonde-re durch die Niedrigzinsphase die Kapitalanlageprodukte von Versicherungsunter-nehmen vielf├Ąltiger und komplexer geworden. Insgesamt sind somit auch die Her-ausforderungen im Risikomanagement und in der Pr├╝fung durch die Interne Revi-sion gestiegen.
 
  Programm
  • ├ťberblick ├╝ber aktuelle europ├Ąische und nationale rechtliche Rahmenbedingungen der Kapitalanlagen
  • ├ťberblick ├╝ber Asset Klassen von Versicherungsunternehmen und deren Besonderheiten
    • Renten
    • Aktien
    • Beteiligungen
    • Immobilien
    • Sonstige (Derivate,ÔÇŽ)
  • Risikomanagement in der Kapitalanlage
    • Relevante Risikokategorien
    • Risikosteuerungsma├čnahmen in der Kapitalanlage
    • Eigenmittelunterlegung und Ber├╝cksichtigung im ORSA
  • Typische Kapitalanlageprozesse und interne Kontrollen im
    • Front Office
    • Middle Office
    • Back Office
  • Abschlussdiskussion
 
  Seminarziel Vermittlung von Kenntnissen und F├Ąhigkeiten zur Durchf├╝hrung von Pr├╝fungen der Kapitalanlagen gem├Ą├č den aktuellen Anforderungen unter Solvency II.  
  Lehrmethode Interaktiver Vortrag, Fallbeispiele, individuelle Diskussion  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).