Das Institute of Internal Auditors (IIA) bietet seit Anfang 2022 die Pr├╝fung zum Internal Audit Practitioner auch in deutscher Sprache an.

Bei der IAP-Pr├╝fung wird allen Kandidaten eine M├Âglichkeit geboten, schon vor der Zertifizierung zum Certified Internal Auditor (CIA) eine erste revisionsrelevante Qualifizierung zu erlangen.

Die Qualifizierung zum Internal Audit Practitioner ist der erste Schritt f├╝r diejenigen, die den Einstieg in das spannende Feld der Internen Revision wagen. Sie bereitet angehende Interne Revisoren nicht nur auf ihre ersten Aufgaben in der Internen Revision vor, sondern positioniert sie auch f├╝r zuk├╝nftige Karrierem├Âglichkeiten und Fortschritte innerhalb des Berufsstandes. Die Pr├╝fung zum Internal Audit Practitioner deckt die Grundlagen der Internen Revision ab, einschlie├člich der Vertrautheit mit den Internationalen Standards f├╝r die berufliche Praxis der Internen Revision des Institute of Internal Auditors, dem Ethikkodex und den anderen verbindlichen Elementen des International Professional Practices Framework (IPPF).

Das IPPF bietet Revisorinnen und Revisoren eine Orientierungshilfe und einen strukturierten Zugang f├╝r die aktuelle und globale Berufspraxis der Internen Revision. Es hilft Praktikern und Auftraggebern dabei, auf die wachsende Nachfrage nach einer qualitativ hochwertigen Internen Revision zu reagieren. Das IPPF enth├Ąlt das grundlegende Wissen, das ein Interner Revisor, egal auf welcher Hierarchieebene, besitzen sollte. Die Einhaltung der Vorgaben des IPPF ist f├╝r eine erfolgreiche und effiziente Arbeit der Internen Revision unerl├Ąsslich.

Mit der Qualizierung erwerben die Absolventen einen neuen Zugang zur Zertifizierung als CIA, der einzigen weltweit anerkannten Zertifizierung f├╝r Interne Revisoren. Die Qualifizierung zum ÔÇ×Internal Audit PractitionerÔÇť ist drei Jahre g├╝ltig. In dieser Zeit hat jeder IAP die Zugangsberechtigung zum CIA-Examen. Kandidaten, die die Qualifizierung zum IAP erworben haben, sind vom Nachweis eines Hochschulstudiums zur Erlangung des CIA befreit.

Die Pr├╝fung zum IAP beinhaltet Pr├╝fungsfragen auf Basislevel. Mit der Anmeldung zum IAP erhalten Sie auch - ohne weitere Kosten - den Zugang zum Praxistest.

Der Praxistest f├╝r den Internal Audit Practitioner dient dazu, die Kenntnisse der Kandidatinnen und Kandidaten ├╝ber die grundlegenden Konzepte der Internen Revision zu beurteilen und sie auf die Pr├╝fung zum Internal Audit Practitioner vorzubereiten. Er bietet die M├Âglichkeit, Fragen zu beantworten, die sowohl in ihrer Struktur als auch in ihrem Inhalt denen der eigentlichen Pr├╝fung ├Ąhneln. Mit der Anmeldung zum IAP-Programm erhalten Sie ohne weitere Kosten den Zugang zu den ├ťbungsfragen. - Auch diese stehen seit 2022 in deutscher Sprache zur Verf├╝gung!

Der Praxistest enth├Ąlt 100 Fragen, hat keine Zeitbegrenzung und kann beliebig oft wiederholt werden. Kandidaten, die den Test absolvieren, erhalten sofort eine Punktzahl und eine Bewertung, die aufzeigt, wo zus├Ątzliches Lernen erforderlich sein k├Ânnte.

Alle detaillierten Informationen zum Internal Auditor Practitioner und die M├Âglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf den Zertifizierungsseiten des IIA. (Bitte beachten Sie: Es handelt sich um eine Qualifikation, die Sie direkt beim IIA erwerben. Das DIIR ist in die Pr├╝fungsdurchf├╝hrung nicht involviert.)

 

Europ├Ąisches IAP-Trainingsprogramm

Als Alternative zur Vorbereitung auf den IAP mittels IPPF und IAP-Praxistest bieten wir Ihnen das europ├Ąische IAP-Trainingsprogramm an, bei dem das DIIR ein Partner ist. In diesem Trainingsprogramm wird Ihnen die M├Âglichkeit geboten, in einer virtuellen, international besetzten Lerngruppe die Inhalte des IAP zu erlernen. N├Ąhere Informationen dazu finden sie hier.