CIA - Certified Internal Auditor

Neue M├Âglichkeit zur Vorbereitung auf das CIA-Examen: CIA Practice Tests des IIA

Anhand der neuen CIA Practice Tests des IIA, die f├╝r jeden Teil des CIA-Examens angeboten werden, bietet sich den CIA-Kandidaten die M├Âglichkeit, ihr Wissen ├╝ber die Interne Revision und den Vorbereitungsstand zum Examen abschlie├čend zu ├╝berpr├╝fen sowie einmalig Erfahrungen mit dem CIA-Examens-Format zu sammeln.

Exam Syllabus f├╝r das dreiteilige CIA-Examen

Der Syllabus, eine ├ťbersicht ├╝ber die Aufteilung der Pr├╝fungsthemen und deren ÔÇÜKnowledge LevelÔÇś kann als hier heruntergeladen werden:

Ab 2019 werden die drei Examensteile neu zugeschnitten.

Die Inhalte wurden ├╝berarbeitet, neu sortiert und an die aktuellen Erfordernisse angepasst. F├╝r das englischsprachige CIA-Examen gilt die Anpassung seit 1.1.2019, f├╝r das deutschsprachige Examen ab 1.7.2019. Alle Kandidaten sollten diese Termine bei ihrer Pr├╝fungsplanung ber├╝cksichtigen.

Einzelheiten zu den Änderungen finden Sie hier auf den Seiten des IIA Global.

Zur Erl├Ąuterung der Umstellung des deutschsprachigen Examens zum 1.7.2019 finden Sie au├čerdem eine Pr├Ąsentation des IIA (in englisch) sowie eine Informationsbrosch├╝re und ein FAQ-Dokument des IIA (in deutscher Sprache).

Informationen zu den Ver├Ąnderungen nach Start eines neuen CCMS in Q2/2019

1.     Nur f├╝r Zertifizierungen zum CIA ÔÇô Certified Internal Auditor: Zeitfenster f├╝r die Pr├╝fungen

In Anpassung an das dreiteilige CIA-Examen wird das Zeitfenster zum Ablegen und Bestehen aller drei Pr├╝fungsteile von 4 auf 3 Jahre reduziert. Dies spiegelt die im Allgemeinen notwendige Dauer f├╝r die Absolvierung aller Pr├╝fungsteile wider.

Kandidaten, die bereits f├╝r zur CIA-Zertifizierung zugelassen sind, bevor das neue CCMS startet, haben weiterhin ein Zeitfenster von 4 Jahren zur Verf├╝gung.

Kandidaten, die nach Start des neuen CCMS zugelassen werden, haben ein 3j├Ąhriges Zeitfenster, um die Pr├╝fungen erfolgreich abzulegen.

Nach wie vor k├Ânnen die Kandidaten kostenpflichtig eine einj├Ąhrige Verl├Ąngerung beantragen. Das IIA stellt hier eine ├ťbersicht der m├Âglichen Szenarien f├╝r bereits im Zertifizierungsprozess befindliche Kandidaten bereit.

2.     F├╝r alle Zertifizierungen: Zeit bis zur M├Âglichkeit der Wiederholung des Examens wird verk├╝rzt.

Damit die zugelassenen Kandidaten den Zertifizierungsprozess schneller abschlie├čen k├Ânnen, wird die Wartezeit f├╝r die Wiederholung einer Pr├╝fung von 90 auf 60 Tage verk├╝rzt. Solange sich der gew├╝nschte Termin noch im gesamten Zeitfenster f├╝r die Zulassung befindet, k├Ânnen die in Kandidaten k├╝nftig die Pr├╝fungen nach 60 Tagen wiederholen.

3.     Nur f├╝r die Qualifizierung zum Internal Audit Practitioner (IAP): Anforderung der Berufserfahrung

Da die Qualifizierung zum Internal Audit Practitioner (IAP) f├╝r Personen bestimmt ist, die neu in der Internen Revision sind, beinhalten die Zulassungsanforderungen f├╝r IAP-Kandidaten keine 6 Monate Berufserfahrung in der Internen Revision oder gleichwertige Erfahrung mehr. Bitte besuchen Sie die Webseite des IAP-Programms f├╝r weitere Informationen.