Certification in Risk Management Assurance (CRMA)

Die CRMA-Zertifizierung wurde f├╝r Interne Revisoren und Risikomanagement-Experten mit Verantwortung f├╝r und Erfahrung in Risikopr├╝fungen, Governance-Prozessen, Qualit├Ątssicherung oder Control Self-Assessment entwickelt.

Mit diesem Examen wird die F├Ąhigkeit des Kandidaten gezeigt, sowohl die dynamischen Komponenten zu evaluieren aus denen sich F├╝hrungs- und ├ťberwachungs- sowie Risikomanagementprogramme eines Unternehmens zusammensetzen als auch Beratung und Pr├╝fung dieser Themen zu erbringen.

Das CRMA-Examen ist dabei ein weiteres Qualifikationsmerkmal in der beruflichen Spezialisierung Interner Revisoren.

Ein bestandenes CRMA-Examen ist hilfreich um die Kenntnisse in den folgenden Bereichen zu demonstrieren:

  • Die Sicherheit von Kerngesch├Ąftsprozessen im Risikomanagement und Governance gew├Ąhrleisten
  • Das Management und das Audit Komitee ├╝ber Risiken und Risikomanagementkonzepte informieren
  • Fokus auf strategische organisatorische Risiken
  • Mehrwerte f├╝r das Unternehmen generieren

 

Angebot des IIA:

Im Juli 2019 die Anmeldegeb├╝hr zum CRMA-Examen sparen!

Das IIA erl├Ąsst allen Kandidaten, die sich im Juli 2019 erstmalig f├╝r das CRMA-Examen anmelden, die Anmeldegeb├╝hr. Hierf├╝r muss die Anmeldung zum Programm (Application) in dieser Zeit ├╝ber das CCMS versandt werden. Das Angebot gilt nicht f├╝r die Registrierung zur Pr├╝fung