Seminare Zertifizierungsveranstaltungen
  Nr. 2017528  
  Thema Durchf├╝hrung von IT-Sicherheitsaudits - Erwerb der zus├Ątzlichen Pr├╝fverfahrenskompetenz f├╝r ┬ž 8a BSIG  
  Referenten Andreas Kirsch  
  Termin von17. Oktober 2017, 09:30 Uhr
bis18. Oktober 2017, 16:30 Uhr


 
  Seminarort 60486 Frankfurt am Main
DIIR e.V., Theodor-Heuss-Allee 108
 
  Gebühr 990,00 € für Mitglieder des DIIR
1.050,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Durchf├╝hrung von IT-Sicherheitsaudits ÔÇô
Erwerb der zus├Ątzlichen Pr├╝fverfahrenskompetenz f├╝r ┬ž 8a BSIG


Betreiber Kritischer Infrastrukturen (KRITIS) sind gem├Ą├č IT-Sicherheitsgesetz verpflichtet, angemessene Vorkehrungen zur Vermeidung von St├Ârungen ihrer IT-Systeme, Komponenten und -Prozesse zu treffen und dies gegen├╝ber dem Bundesamt f├╝r Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) durch Pr├╝fungen nachzuweisen. Das BSI hat anerkannt, dass die Interne Revision eines KRITIS-Betreibers eine geeignete pr├╝fende Stelle ist, wenn sie die Einhaltung der internationalen Standards durch ein externes Quality Assessment nachweist und ausreichend kompetente personelle Ressourcen zur Verf├╝gung stellt. Damit die Pr├╝fer geeignete Nachweise zur Erf├╝llung der gesetzlichen Anforderungen erbringen k├Ânnen, muss das Pr├╝fteam insgesamt in den Bereichen Audit, IT-/Informationssicherheit und Branche Kompetenz nachweisen. Zus├Ątzlich m├╝ssen alle Pr├╝fer des Pr├╝fteams die spezielle Pr├╝fverfahrens-Kompetenz f├╝r ┬ž 8a BSIG durch eine bestandene Pr├╝fung nachweisen. Dazu ist die Vermittlung der neuen rechtlichen Rahmenbedingungen f├╝r Kritische Infrastrukturen unter dem Titel ÔÇ×zus├Ątzliche Pr├╝fverfahrenskompetenz f├╝r ┬ž 8a BSIGÔÇť notwendig. Um ein einheitliches Verst├Ąndnis der Rollen, Aufgaben und Verfahren im Nachweisprozess zu erreichen, wird in diesem Seminar die Kompetenz nach den Vorgaben des BSI vermittelt und durch eine abschlie├čende Pr├╝fung nachgewiesen. Die erfolgreiche Teilnahme an diesem Seminar ist Voraussetzung daf├╝r, als Pr├╝fer f├╝r IT-Sicherheitsaudits nach ┬ž 8a (3) BSIG t├Ątig zu sein.
 
  Programm Programm: ┬Ě         Modul 1: Das IT-Sicherheitsgesetz ┬Ě         Modul 2: Die BSI-KRITIS-Verordnung ┬Ě         Modul 3: Die Pr├╝fgrundlage ┬Ě         Modul 4: Die Pr├╝fnachweise nach IT-Sicherheitsgesetz Pr├╝fung Das Seminar endet mit einer Pr├╝fung zum Nachweis des Erwerbs der Speziellen Pr├╝fverfahrenskompetenz f├╝r ┬ž 8a BSIG.  
  Teilnehmerkreis Grunds├Ątzlich k├Ânnen alle Interessierten an diesen Schulungen teilnehmen. Die Schulungen sind dabei insbesondere geeignet f├╝r ÔÇó Interne Revisoren der KRITIS-Betreiber, die IT-Sicherheitsaudits durchf├╝hren wollen ÔÇó Interne Revisoren der KRITIS-Betreiber, die IT-Sicherheitsaudits extern beauftragen oder als Co-Sourcing durchf├╝hren wollen ÔÇó Interne Revisoren anderer Organisationen, die sich ├╝ber die Anforderungen an KRITIS-Betreiber informieren wollen ÔÇó Wirtschaftspr├╝fer und andere Auditoren, die IT-Sicherheitsaudits durchf├╝hren wollen ÔÇó Mitarbeiter der pr├╝fenden Stellen  
  Lehrmethode Vortrag, Diskussion, Fallbeispiele, ├ťbungen und abschlie├čende Pr├╝fung  
  Seminarort Seminar-Nr. 2017235, 2017528
Gesch├Ąftsstelle des DIIR Deutsches Institut f├╝r Interne Revision e.V.
Theodor-Heuss-Allee 108, 60486 Frankfurt
Telefon +49 (0)69 713769 - 0, Fax +49 (0)69 713769 - 69 
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen. Die Kosten f├╝r ├ťbernachtung, Fr├╝hst├╝ck und Abendessen sind nicht in der Teilnehmergeb├╝hr enthalten.
Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation, Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer). Seminar-Nr. 2017357
relexa Hotel Frankfurt am Main
Lurgiallee 2, 60439 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 95 77 80, Fax +49 (0)69  95 77 88 00
  •  Zimmerpreis 158,ÔÇô EUR pro Einzelzimmer und Tag inkl. Vollpension. Soweit Sie nicht im Tagungshotel wohnen, wird Ihnen eine Tagungspauschale von 59,- EUR pro Tag (ohne Abendessen) berechnet.
Seminar-Nr. 2017385
Holiday Inn Hotel Hamburg
Billwerder Neuer Deich 14, 20539 Hamburg
Telefon +49 (0)40 7884 0, Fax +49 (0)40 7884 1000
  • Zimmerpreis 169,- EUR pro Einzelzimmer und Tag inkl. Vollpension. Soweit Sie nicht im Tagungshotel wohnen, wird Ihnen eine Tagungspauschale von 53,- EUR pro Tag (ohne Abendessen) berechnet.
Seminar-Nr. 2017442
Spener-Haus
Dominikanergasse 5, 60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 21 65 14 10, Fax +49 (0)69 21 65 15 22 E-Mail: rezeption@spenerhaus.de
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation, Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).
Seminar-Nr. 2017638
Hotel Nikko D├╝sseldorf
Immermannstra├če 41, 40210 D├╝sseldorf
Telefon +49 (0)211 834 0, Fax +49 (0)40  161216
  • Zimmerpreis 175,- EUR pro Einzelzimmer und Tag inkl. Halbpension (ohne Abendessen). Soweit Sie nicht im Tagungshotel wohnen, wird Ihnen eine Tagungspauschale von 60,- EUR pro Tag (ohne Abendessen) berechnet.
  • Vorabendanreise ohne inkludiertes Abendessen.
Mit Ihrer Anmeldung zum Seminar ist f├╝r Sie im jeweiligen Hotel automatisch in Ihrem Namen und auf Ihre Rechnung ein Zimmer reserviert. Wir ben├Âtigen lediglich von Ihnen Ihre Anreise- und Abreisedaten, um deren Benennung wir Sie im Zusammenhang mit der Seminaranmeldung bitten. Die Kosten f├╝r Unterkunft, Verpflegung und Tagungspauschale sind nicht in der Teilnehmergeb├╝hr enthalten. Sie werden Ihnen vom Hotel direkt in Rechnung gestellt. Eine Tagespauschale wird Ihnen vom Hotel berechnet: a) Bei Anreise am Seminartag zus├Ątzlich f├╝r diesen Tag und b) bei Seminarbuchung ohne Zimmerreservierung. Wegen der f├╝r den Lernprozess so wichtigen Klausuratmosph├Ąre ist es erforderlich, dass alle Teilnehmer im Tagungshotel untergebracht sind.