Zertifizierung

Das Institute of Internal Auditors (IIA) bietet Zertifizierungen im Bereich der Internen Revision an.
Zur Pr├╝fungsvorbereitung bietet das DIIR Seminare an. Die Pr├╝fungen dieser weltweit anerkannten Berufsabschl├╝sse werden in Form des Computer Based Testing (CBT) ├╝ber einen Dienstleister abgehalten.

CPE ÔÇô Berufliche Weiterbildung w├Ąhrend der Krise

Das DIIR musste seine f├╝r M├Ąrz 2020 geplanten Fachtagungen zum Anti-Fraud-Management und f├╝r Interne Revision in ├Âffentlichen Institutionen leider absagen. Auch unser vielf├Ąltiges Angebot an Pr├Ąsenzseminaren m├╝ssen wir in diesen Wochen einstellen..

Wir m├Âchten Sie darauf hinweisen, dass auch aktuell einige Angebote f├╝r die Weiterbildung in der Internen Revision zur Verf├╝gung stehen, die Sie auch w├Ąhrend der Krise nutzen k├Ânnen. Es gibt kostenlose und kostenpflichtige Alternativen.

Online Trainings des IIA

Hier finden Sie hervorragend aufbereitete Online-Trainings des IIA Global, die f├╝r Mitglieder auch zu Sonderkonditionen zur Verf├╝gung stehen.

Quiz-App SARA

Hier finden Sie den Zugang zu unserer Quiz-App Sara, die wir bis zu 2.000 Mitgliedern kostenfrei zur Verf├╝gung stellen. Machen Sie sich auf diese Weise mit den Internationalen Standards f├╝r die berufliche Praxis der Internen Revision vertraut und erwerben Sie vier CPE kostenfrei!

Literaturstudium

Auch das Studium von Literatur und Fachzeitschriften zur Internen Revision ist eine Weiterbildung, mit der Sie sich auf dem aktuellen Stand halten k├Ânnen. Den Online-Zugang zu zahlreichen Werken mit Bezug zur Internen Revision und die Zeitschrift Interne Revision (ZIR) finden Sie hier im Portal INTERNE REVISIONdigital. Neben dem regul├Ąren Abonnement wird auch ein verg├╝nstigter Zugang f├╝r DIIR-Mitglieder und ein vierw├Âchiger Testzugang angeboten.

DIIR-Arbeitskreise und -Arbeitsgruppen

Einige der Arbeitskreise und (CIA-)Arbeitsgruppen im DIIR sind dazu ├╝bergegangen, sich per Videokonferenz auszutauschen. Selbstverst├Ąndlich ersetzt dies nicht den f├╝r uns so wertvollen pers├Ânlichen Kontakt untereinander, aber f├╝r die Zeit der Krise und bis wir wieder zu pers├Ânlichen Treffen zur├╝ckkehren k├Ânnen ist diese Form des Austausches wie - jede klassische Arbeitskreistagung - eine Form der beruflichen Weiterbildung, die CPE-f├Ąhig ist.

Webinare

Nutzen Sie zur Weiterbildung auch Webinare mit Revisionsbezug. Diese werden vom IIA (kostenpflichtig), von den gro├čen Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaften und den Anbietern von Revisionssoftware (i. d. R. kostenlos) in loser Folge angeboten. Auch das DIIR plant, im Laufe des Jahres wieder mehrere Webinare zu aktuellen Themen kostenlos anzubieten. Termine und Themen werden wir von den aktuellen Entwicklungen abh├Ąngig machen. Den Zugang zu den Aufzeichnungen der beiden DIIR-Webinare aus dem Jahr 2019 zu Risk in Focus und AMIR finden Sie hier.

IIA-Anforderungen

Das IIA hat f├╝r die Zertifizierten bisher keine Reduktion der CPE-Anforderung f├╝r 2020 kommuniziert. Allerdings k├Ânnen alle Zertifizierten, die im laufenden Jahr aufgrund der Corona-Krise ihre Weiterbildungsanforderungen von 40 bzw. 20 CPE nicht erf├╝llen werden, auch noch im kommenden Jahr 2021 die erforderliche Mindestweiterbildung f├╝r 2020 zur Reaktivierung ihres Status nachholen.

Die Anforderungen des IIA an die berufliche Weiterbildung der Zertifizierten finden Sie in der IIA CPE Policy.

Abschluss

Den Kandidaten werden nach erfolgreichem Abschluss die Zertifizierungen CIA (Certified Internal Auditor), bzw. CRMA (Certification in Risk Management Assurance) verliehen.

CIA-Brosch├╝re