Teilnahmebedingungen f├╝r die Zertifizierung

Stand April 2016

Der Generalschl├╝ssel f├╝r Ihren Erfolg

IIA Zertifizierungen

Das DIIR - Deutsches Institut f├╝r Interne Revision e.V. bietet Ihnen ├╝ber das IIA die weltweit koordinierten Pr├╝fungen zum CIA, CCSA, CFSA, CGAP sowie CRMA in Deutschland an.

Mit diesen Abschl├╝ssen werden erfahrene Personen aus dem Bereich der Internen Revision f├╝r zuk├╝nftige h├Âhere Aufgaben qualifiziert.

Die Absolventen verpflichten sich zur Einhaltung der Internationalen Standards f├╝r die berufliche Praxis der Internen Revision und des IIA Ethikkodex.

Die Examen werden in Form des Computer Based Testing (CBT) ├╝ber den Dienstleister Pearson Vue abgehalten, der ├╝ber ein weltweites Netz von Testcentern verf├╝gt.

Die Vorbereitungskurse zu den Pr├╝fungen werden von der DIIR Akademie angeboten.

CPE-Meldungen (Kontinuierliche Weiterbildung)

Das IIA gew├Ąhrt allen Zertifizierten zur Abgabe der Weiterbildungsmeldungen Zugang zum CCMS (Certification Candidate Management System). Die CPE-Meldeformulare f├╝r 2017 stehen seit Mitte September 2017 im CCMS zur Verf├╝gung.

Das DIIR nimmt keine CPE-Meldungen oder -Nachweise entgegen.

 

Ethik-CPE 

Seit dem Jahr 2018 m├╝ssen zwei Ihrer CPE-Punkte (f├╝r CIA und Spezialzertifikate) pro Jahr im Bereich Ethik erworben werden, um Ihre Zertifizierungen aufrechtzuerhalten.

Die neue Anforderung soll das Engagement des IIA f├╝r h├Âchste professionelle Standards demonstrieren, die Einhaltung des IIA-Ethikkodexes f├Ârdern, die Inhaber von IIA-Zertifikaten dazu ermutigen, eine professionelle Berufsethik zu erlangen, wie sie im IIA Global Internal Audit Competency Framework enthalten ist, und es den IIA-Mitgliedern erm├Âglichen, mit anderen hoch angesehenen globalen Berufsverb├Ąnden in Zertifizierungsprogrammen Schritt zu halten.

Das DIIR bietet den Zertifizierten zus├Ątzliche M├Âglichkeiten der Weiterbildung im Bereich Ethik zur Erf├╝llung der Anforderungen.

Wir empfehlen allen Revisionsabteilungen, regelm├Ą├čig interne Schulungen zum Thema Ethikkodex/Objektivit├Ąt durchzuf├╝hren, wie sie als Ma├čnahme zur Umsetzung der IIA-Standards z. B. auch in der Implementierungsleitlinie 1100 des IIA zu Unabh├Ąngigkeit und Objektivit├Ąt empfohlen werden. Hierbei sind sowohl f├╝r den Moderator/Referenten als auch f├╝r die Teilnehmer die Aufw├Ąnde als CPE anrechenbar. Solch eine Schulung ist nat├╝rlich auch ohne Mitwirkung des DIIR immer m├Âglich und k├Ânnte z. B. durch die CIAs in ihren Revisionsabteilungen angeboten werden. Das DIIR bietet zus├Ątzlich Inhouse-Schulungen zur Revisionsethik an.

Auch in den Unternehmen ├╝bergreifend stattfindende Schulungen zur Vermittlung eines unternehmensweiten Verhaltenskodex oder einer Compliancerichtlinie sind grunds├Ątzlich mit den Anforderungen an den Erwerb von CPE im Bereich Ethik kompatibel. (Letztlich ist jeder Zertifizierte selbst daf├╝r verantwortlich, sich nur angemessene Weiterbildungsma├čnahmen als CPE anzurechnen.) 

Einzelne Seminare der DIIR-Akademie sowie einzelne Fachsitzungen der DIIR-Tagungen werden aufgrund ihrer Inhalte als Ethik-CPE-f├Ąhig gekennzeichnet. Speziell wurde auch ein DIIR-Seminar "Workshop Ethik f├╝r Revisoren" entwickelt, welches seit Sommer 2018 angeboten wird.

Die sieben CIA-Arbeitsgruppen des DIIR binden Thema Revisionsethik in ihre regelm├Ą├čigen Termine ein, sodass die Teilnehmer der Arbeitsgruppen dar├╝ber die neue Anforderung abdecken k├Ânnen.

Weitere Angebote des DIIR sind in der Vorbereitung. Geplant sind z. B. ein videounterst├╝tztes Training und ein Online-Angebot.

 

Zur Berechnung der Dauer der Examensregistrierung

Die Kandidaten erhalten grds. 180 Tage f├╝r ihre Pr├╝fungsregistrierungen, es sei denn, ihre Zulassung l├Ąuft fr├╝her ab. Das Ablaufdatum f├╝r die Pr├╝fungsregistrierung ist entweder 180 Tage ab dem Datum der Registrierung ODER das Ablaufdatum der Zulassung des Kandidaten, je nachdem, welcher Termin fr├╝her liegt. Wenn zum Beispiel ein Kandidat eine Pr├╝fungsregistrierung am 1. April einreicht und seine Zulassung am 30. Juli (120 Tage sp├Ąter) abl├Ąuft, reicht sein Pr├╝fungsfenster f├╝r diese Anmeldung insgesamt nur ├╝ber 120 Tage.

 

Urkundenversand

Nach Abschluss Ihrer Zertifizierung k├Ânnen Sie die entsprechende Urkunde kostenfrei beim IIA anfordern. Sie nutzen dazu das CCMS-System des IIA, gehen auf "Formulare ausf├╝llen", "Neue Formulare" und bestellen dort im Abschnitt "Certificate Order Form" die Urkunde.

 

CBT Examen ÔÇô Anleitung zur computergest├╝tzten Pr├╝fung

Das Tutorial des IIA zum Ablegen der computergest├╝tzten Pr├╝fung finden Sie in deutscher Sprache hier:

CBT Exam Tutorial

 

Bookstore des IIA

Das IIA bietet umfangreiche Informationsmaterialien und B├╝cher rund um das Thema Interne Revision im Bookstore auf seiner Webseite an.