sql_query
caller TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection::sql_query
ERROR You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 1
lastBuiltQuery SELECT * FROM seminare WHERE nr = 2017608 and kategorie =
debug_backtrace require(typo3/sysext/cms/tslib/index_ts.php),index.php#28 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript#232 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->recursivelyReplaceIntPlaceholdersInContent#3617 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript_process#3649 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->USER#3701 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\UserContentObject->render#862 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->callUserFunction#41 // call_user_func_array#6634 // tx_seminare_pi1->main# // tx_seminare_pi1->getDetailByNrAndCat#108 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->sql_query#644 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->debug#992
Seminare Gesamt├╝bersicht
 
 
  Seminare Versicherungen Grundstufe
  Nr. 2017608  
  Thema Einf├╝hrung in die Interne Revision in Versicherungsunternehmen  
  Referenten Prof. Dr. Niels Olaf Angerm├╝ller,
Sven Wolff
 
  Termin von20. November 2017, 10:45 Uhr
bis21. November 2017, 15:00 Uhr


 
  Seminarort 60311 Frankfurt am Main
Das Spenerhaus, Dominikanergasse 5
 
  Gebühr 940,00 € für Mitglieder des DIIR
990,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Einf├╝hrung in die Interne Revision in Versicherungsunternehmen


Die Bedeutung der Internen Revision hat sich seit Ver├Âffentlichung der MaRisk VA deutlich vergr├Â├čert. So fordern diese als Konkretisierung des ┬ž 64a VAG eine wirksame Interne Revision. Mit der geplanten Umsetzung der Solvency II-Rahmenrichtlinie (SII-RL) in Deutschland soll die Bedeutung der Internen Revison weiter gest├Ąrkt werden. Die Interne Revision soll die gesamte Gesch├Ąftsorganisation pr├╝fen und bewerten, ob das interne Kontrollsystem und andere Bestandteile des Governance-Systems angemessen und wirksam sind. Von ihr werden unabh├Ąngige und risikoorientierte Pr├╝fungshandlungen in allen Bereichen des Versicherungsunternehmens gefordert, die von angemessen qualifizierten Mitarbeitern durchzuf├╝hren sind. Unterstrichen wird die Bedeutung einer ordnungsgem├Ą├čen Gesch├Ąftsorganisation durch j├╝ngere Regelungen des VAG bzw. auch KWG, die auch f├╝r Versicherer erhebliche Sanktionen vorsehen, wenn aufsichtliche Vorgaben missachtet werden - bis hin zu Haftstrafen f├╝r Gesch├Ąftsleiter.
 
  Programm
  • Stellung und Verst├Ąndnis der Internen Revision
    Aufbau- und Ablauforganisation
    Berufsgrunds├Ątze und -standards
    Zusammenarbeit mit Fachbereichen und externen Pr├╝fern
    Risikoorientierte Pr├╝fungsplanung
  • Pr├╝fungsdurchf├╝hrung
    Organisation von Pr├╝fungen (Arbeitspapiere, Dokumentation)
    Pr├╝fungsarten (z.B. Stichprobenpr├╝fungen)
    Pr├╝fkataloge / Checklisten
    Aktuelle Aspekte (z.B. Elektronische Hilfen, Pr├╝fungen im Bereich Fraud)
    Kommunikation von Pr├╝fungsinhalten
  • ├ťberblick ├╝ber notwendige Pflichtpr├╝fungen (z.B. Geldw├Ąsche, IKS)
  • Aufgaben der Internen Revision in Versicherungsunternehmen unter Ber├╝cksichtigung der Anforderungen des VAG, der MaRisk VA und Solvency II
    ├ťberblick: Pr├╝fungsfelder der Internen Revision innerhalb der einzelnen S├Ąulen unter Solvency II (Siehe auch die Spezialseminare zu den einzelnen S├Ąulen)
  • Outsourcing von Aufgaben der Internen Revision
  • Anforderungen an Revisionsberichte
 
  Seminarziel Vermittlung von Kenntnissen und F├Ąhigkeiten zur Durchf├╝hrung Interner Revisionen in Versicherungsunternehmen unter Ber├╝cksichtigung aktueller rechtl. Anforderungen.  
  Teilnehmerkreis Mitarbeiter und F├╝hrungskr├Ąfte der Internen Revision und des Risikomanagements  
  Lehrmethode Interaktiver Vortrag, Fallbeispiele, individuelle Diskussion  
  Seminarort Seminar-Nr. 2017152
St Martin Tower
Franklinstra├če 61-63, 60486 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 71 04 999 30 E-Mail: conference@stmartintower.de
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation, Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).
Seminar-Nr. 2017608
Spener-Haus
Dominikanergasse 5, 60311 Frankfurt am Main
Telefon +49 (0)69 21 65 14 10, Fax +49 (0)69 21 65 15 22 E-Mail: rezeption@spenerhaus.de
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation, Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).
 
  Hinweis Anerkannte QA-relevante Fortbildung zur Aufrechterhaltung der Akkreditierung