Seminare Arbeitstechnik Grundstufe
  Nr. 2018063  
  Thema Einf√ľhrung in die Interne Revision  
  Referenten Dr. Peter Wesel  
  Termin von20. M√§rz 2018, 09:30 Uhr
bis23. März 2018, 15:30 Uhr


 
  Seminarort 40880 Ratingen
relexa hotel Airport, Berliner Str. 95-97
 
  Gebühr 1.790,00 € für Mitglieder des DIIR
1.935,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm√§√üig f√ľr unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich hier einloggen.

   

Einf√ľhrung in die Interne Revision
Aufbau und Arbeitsweise der Internen Revision


Das Ansehen und der Erfolg einer Revisionsabteilung werden maßgeblich von der Qualität ihrer Arbeitsergebnisse bestimmt. Qualitativ hochwertige Arbeitsergebnisse können aber nur durch systematische Vorgehensweise und zielgerichteten Einsatz der richtigen Arbeitstechniken und Methoden erreicht werden.
 
  Programm
  • Die Revisionsabteilung
    • Aufgabenumfang (Gesetze, Standard, Normen)
    • Rollenverst√§ndnis
    • Rechte und Pflichten
    • Organisation der Internen Revision
    • Verh√§ltnis der Internen Revision zu anderen Stabsabteilungen
    • Langfrist- und Jahresplanung im √úberblick
    • Pr√ľfungsplanung (Methodik der zeitlichen Planung)
  • Revisionsarbeit - Vorbereitung der Pr√ľfung (Fachliche Inhalte der Planung)
    • Revisionskonzept
    • Revisionsziele
    • Revisionsgrunds√§tze
    • Revisionsobjekte
    • Pr√ľfungshandlungen
    • Methoden und Werkzeuge
  • Revisionsarbeit - Durchf√ľhrung der Pr√ľfung
    • √úbersicht der Aktivt√§ten
    • Pr√ľfungser√∂fnung
    • Checkliste / Soll-Vorstellungen
    • Ermittlungen des IST-Zustands
    • Interviews / Gespr√§che
      Stichprobe
      Datenanalyse (Benford’s Law)
  • Revisionsergebnisse
    • Abschlussbesprechungen
    • Berichtskritik und Abstimmung
    • Berichterstattung
    • Nachkontrolle
 
  Seminarziel Nach erfolgreicher Teilnahme sollen die Teilnehmer:
- Grundkenntnisse √ľber Aufbau und Arbeitsweise einer Internen Revision besitzen,
- vor dem Hintergrund einer geschlossenen Konzeption Revisionst√§tigkeiten systematisch planen und die Durchf√ľhrung und den Einsatz von Methoden / Techniken vorbereiten k√∂nnen.
 
  Teilnehmerkreis Revisionsanf√§nger  
  Lehrmethode Lehrgespr√§che, Einzelarbeiten, Gruppenarbeit, Fallstudie  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb√ľhr einschlie√ülich Seminardokumentation (digital), Pausengetr√§nken und Mittagessen (Seminaranteil nach ¬ß4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).