sql_query
caller TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection::sql_query
ERROR You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 1
lastBuiltQuery SELECT * FROM seminare WHERE nr = 2018083 and kategorie =
debug_backtrace require(typo3/sysext/cms/tslib/index_ts.php),index.php#28 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript#232 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->recursivelyReplaceIntPlaceholdersInContent#3617 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript_process#3649 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->USER#3701 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\UserContentObject->render#862 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->callUserFunction#41 // call_user_func_array#6634 // tx_seminare_pi1->main# // tx_seminare_pi1->getDetailByNrAndCat#109 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->sql_query#647 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->debug#992
Seminare Gesamt├╝bersicht
 
 
  Seminare IT Revision Aufbaustufe
  Nr. 2018083  
  Thema Risikoorientierte Pr├╝fungsans├Ątze f├╝r das SAP┬«-System  
  Referenten Detlef Lochmann  
  Termin von19. April 2018, 09:30 Uhr
bis20. April 2018, 16:00 Uhr


 
  Seminarort 69190 Walldorf
SAP SE, Dietmar-Hopp-Allee 20
 
  Gebühr 1.060,00 € für Mitglieder des DIIR
1.135,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Risikoorientierte Pr├╝fungsans├Ątze f├╝r das SAP┬«-System


Das Seminar zeigt die Risiken des Kreditorenprozesses in einer SAP┬«-Umgebung auf und stellt detaillierte Pr├╝fungsschritte der Organisation und in SAP┬« vor, die im Rahmen des Seminars durch ├ťbungen im SAP┬«-System vertieft werden. Hierbei wird die Br├╝cke zu angrenzenden Modulen und auch zu SAP┬«-Basisthemen, wie beispielsweise zum Berechtigungswesen, geschlagen, sodass eine Gesamtsicht der Risiko-Faktoren und Pr├╝fungsschritte vermittelt wird.

Der im Seminar aufgezeigte Pr├╝fungsansatz l├Ąsst sich mit entsprechenden Vorkenntnissen auf andere prozessbezogene Pr├╝fungen ├╝bertragen.
 
  Programm
  • Revisionsprobleme bei einem SAP┬«-Einsatz
    • Prozessorientierte Betrachtung
    • Komplexe Integration
    • Installationskonzept und Pr├╝fungsschichten
  • Risikoorientierter Pr├╝fungsansatz im SAP┬«-Umfeld
    • Identifikation kritischer Betriebsprozesse
    • Ermittlung pr├╝fungsrelevanter Fragen
  • Die Pr├╝fung eines konkreten Betriebsprozesses am Beispiel der Prozesskette ÔÇ×Bestellung bis zur (automatisierten) ZahlungÔÇť
    • Stammdaten
    • Belege
    • Berechtigungen
    • Kontrollvorg├Ąnge
    • Alternative Absicherung
  • Sarbanes-Oxley-Act
    • Ausschnitte aus dem Prozess ÔÇ×Procure to PayÔÇť
    • Application Controls
    • Seggregation of Duties (SOD)
    • IT-General Controls
 
  Seminarziel Die Teilnehmer lernen prozessbezogene Risiken bei Einsatz des SAP┬«-Systems beispielhaft f├╝r den Kreditorenprozess kennen und k├Ânnen diese gezielt pr├╝fen.  
  Teilnehmerkreis Mitarbeiter der Internen Revision sowie von Wirtschaftspr├╝fungsgesellschaften und sonstigen Pr├╝fungsorganisationen  
  Lehrmethode Vortrag, Lehrgespr├Ąch und Fallstudien unter Zugriff auf ein SAP┬«-System  
  Voraussetzung PC-Grundkenntnisse und Grundkenntnisse des SAP┬«-Systems  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).