sql_query
caller TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection::sql_query
ERROR You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near '' at line 1
lastBuiltQuery SELECT * FROM seminare WHERE nr = 2018175 and kategorie =
debug_backtrace require(typo3/sysext/cms/tslib/index_ts.php),index.php#28 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript#232 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->recursivelyReplaceIntPlaceholdersInContent#3617 // TYPO3\CMS\Frontend\Controller\TypoScriptFrontendController->INTincScript_process#3649 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->USER#3701 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\UserContentObject->render#862 // TYPO3\CMS\Frontend\ContentObject\ContentObjectRenderer->callUserFunction#41 // call_user_func_array#6634 // tx_seminare_pi1->main# // tx_seminare_pi1->getDetailByNrAndCat#109 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->sql_query#647 // TYPO3\CMS\Core\Database\DatabaseConnection->debug#992
Seminare GesamtĂĽbersicht
 
 
  Seminare Soft Skills Grundstufe
  Nr. 2018175  
  Thema Psychologie kompakt fĂĽr Revisoren Teil 1  
  Referenten Dipl.-Volksw. Rudolf Munde  
  Termin von20. August 2018, 09:30 Uhr
bis21. August 2018, 16:30 Uhr


 
  Seminarort 65189 Wiesbaden
pentahotel Wiesbaden, Abraham-Lincoln-StraĂźe 17
 
  Gebühr 1.010,00 € für Mitglieder des DIIR
1.085,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelmäßig für unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich hier einloggen.

   

Psychologie kompakt fĂĽr Revisoren

Menschenkenntnis hilft Revisoren im Alltag


Revisoren wollen Einfluss auf Prozesse in der Firma nehmen und diese möglichst optimieren. Dies kann nur über die Kommunikation mit den beteiligten Mitarbeitern geschehen. D.h. Revisoren wollen zur Erfüllung ihrer Aufgabe und zur Erreichung ihrer Ziele das Verhalten von Menschen beeinflussen. Dazu will der Revisor natürlich wissen und verstehen, wie die am Revisionsprozess beteiligten Mitarbeiter Informationen verarbeiten, was sie antreibt oder bremst, welche Programme und Verhaltensmuster in ihnen ablaufen und besonders, aus welchen Rollen heraus sie sprechen und handeln.

Hier hilft bewährtes psychologisches Basiswissen als wirksame Ausrüstung im Alltag professioneller Revisoren.

Gleichermaßen sollte ein Revisor auch ein gutes Verständnis für wichtige Elemente der eigenen Persönlichkeit und ihrer inneren Strukturen haben. Es ist ja diese Persönlichkeit, die unmittelbar auf die Kollegen und Mitarbeiter einwirkt.

Schlichte Kommunikationsrezepte und patente Methoden reichen für professionelles Revisionshandeln mit selbstbewussten und leistungsfähigen Mitarbeitern nicht aus. Wer sich aber fokussiert mit dem psychologischen Modell der „Transaktionsanalyse” (T.A.) zum Verständnis von Menschen beschäftigt, wird im Berufsalltag schnell positive Resultate erleben.
 
  Programm
  • Das Modell der Transaktionsanalyse – Geschichte – Hintergrund
  • Ich-Zustände – und Rollen
  • Transaktionen – offene und verdeckte Kommunikation
  • Beziehungsanalyse – Selbstbild und Fremdbild
  • Verhalten und „Spiele”: Warum es manchmal nicht vorwärts geht
  • T.A.-Praxis im Revisionsalltag
 
  Seminarziel Intensive Vermittlung von Wissen ĂĽber psychologische Vorgänge im betrieblichen Alltag. Die Seminarteilnehmer kennen und verstehen das Modell der Transaktionsanalyse zur Erklärung menschlichen Verhaltens. Sie entwickeln daraus Lösungen fĂĽr Fragen ihrer Berufspraxis und reflektieren dabei auch ihr eigenes Verhalten, ihre inneren Rollen und Einstellungen.  
  Teilnehmerkreis Revisoren, aktive und kommende auf allen Ebenen, und alle die sich selbst und andere besser verstehen wollen oder mĂĽssen.  
  Teilnehmerzahl Im Interesse einer intensiven Seminararbeit ist die Teilnehmerzahl auf 12 Personen begrenzt!  
  Lehrmethode Informationsblöcke, Einzel- und Gruppenarbeiten  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • TeilnahmegebĂĽhr einschlieĂźlich Seminardokumentation (digital), Pausengetränken und Mittagessen (Seminaranteil nach §4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).