Seminare Allgemein Aufbaustufe
  Nr. 2018222  
  Thema Datenschutz f├╝r Revisoren und Revisorinnen  
  Referenten Dipl.-Ing. Berthold Weghaus  
  Termin von08. Oktober 2018, 09:00 Uhr
bis09. Oktober 2018, 16:00 Uhr


 
  Seminarort 20099 Hamburg
relexa hotel Bellevue, An der Alster 14
 
  Gebühr 1.010,00 € für Mitglieder des DIIR
1.085,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Datenschutz f├╝r Revisoren und Revisorinnen


Unternehmen brauchen mehr denn je eine starke Interne Revision. Doch wo liegen die Grenzen des Revisors im Rahmen notwendiger, komplexer Pr├╝fungen mit Datenanalysen und wann ist eine enge Zusammenarbeit mit den betrieblichen Datenschutzbeauftragten zur Aufrechterhaltung eines angemessenen Datenschutzniveaus erforderlich? Der Themenkomplex Datenschutz begleitet die Interne Revision in ihrer t├Ąglichen Arbeit; gleichzeitig sind Inhalte und Anforderungen bestehender Regelungen wie auch zuk├╝nftiger Normierungen einer Datenschutzorganisation nur schwer zu durchdringen. Hierzu bietet das zweit├Ągige Seminar praxisnahe Ansatzpunkte und Leitplanken f├╝r datenschutzkonforme Revisionst├Ątigkeit.
 
  Programm
  • Systematik des Datenschutzes nach EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
    • Grunds├Ątze im Datenschutz 
    • Erlaubnistatbest├Ąnde
    • Rechte des Betroffenen
    • Auftragsverarbeitung
    • Datensicherheit und IT-Sicherheit / Datenschutzmanagement
    • Aufgaben des Datenschutzbeauftragten / Organisation des Datenschutzes
    • Sanktionsvorschriften
  • Datenschutzrechtliche Vorschriften bei der Verwendung personenbezogener Daten in der Revision
    • Abstimmungsbedarf und Vorgehensweise bei Strichproben, zeitweiser Kontrolle und ├ťberwachung; Massendatenanalysen
  • Umgang mit Daten im Besch├Ąftigungsverh├Ąltnis
    • Neuregelung des Besch├Ąftigtendatenschutzes
  • Datenschutz als Revisionsgegenstand
    • Datenschutz im Kunden- und Lieferantenprozess
 
  Seminarziel Die Ereignisse in der j├╝ngeren Vergangenheit haben gezeigt, dass auch Datenschutzverst├Â├če in der Revision selbst m├Âglich sind. In vielen Revisionsabteilungen herrscht die irrt├╝mliche Auffassung, dass die Revision aufgrund ihres ├ťberwachungsauftrags zu jeder beliebigen Verwendung von personenbezogenen Daten berechtigt sei. Das Seminar gibt einen ├ťberblick ├╝ber den Rechtsrahmen bei der Verwendung von personenbezogenen Daten, zeigt L├Âsungsans├Ątze auf und dient zur Sicherstellung des Datenschutzes im Rahmen der Revisionst├Ątigkeit.  
  Teilnehmerkreis Dieses Seminar richtet sich prim├Ąr an Revisoren sowie an Teilzeitdatenschutzbeauftragte bzw. Datenschutzreferenten, die die gesetzlich definierten Aufgaben neben ihrer eigentlichen Revisionst├Ątigkeit aus├╝ben.  
  Lehrmethode Lehrvortrag, Gruppenarbeiten, Diskussionen  
  Voraussetzung Grundlagen der Revision, Grundkenntnisse der BDSG  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).
 
  Hinweis Anerkannte QA-relevante Fortbildung zur Aufrechterhaltung der Akkreditierung