Pr├╝fung Interner Kontrollsysteme und Risikomanagementstrukturen in ├Âffentlichen Institutionen

├ľffentliche Institutionen   

Beschreibung

Interne Kontrollen und Aspekte des Risikomanagements gewinnen in den letzten Jahren auch in ├Âffentlichen Institutionen deutlich an Bedeutung. ├ľffentliche Skandale, die Erwartungshaltung seitens Rechnungsh├Âfen, organisationelle Haftungsfragen und die allgemein zunehmende Komplexit├Ąt haben diese Gebiete in den Fokus ger├╝ckt. Gleichzeitig gilt auch f├╝r den Umgang mit Risiken das Wirtschaftlichkeitsprinzip. Die getroffenen Ma├čnahmen m├╝ssen mithin zu den Risiken passen. Im Rahmen der Veranstaltung werden Interne Kontrollsysteme und Risikomanagementans├Ątze individuell diskutiert. Ihre Pr├╝fung in der ├Âffentlichen Verwaltung wird an Hand konkreter Konstellationen betrachtet, wobei auch Pr├╝fungsans├Ątze herausgearbeitet werden.


Programm

  • Interne Kontrollsysteme und Risikomanagement in ├Âffentlichen Institutionen
  • Intelligenter Einsatz Interner Kontrollsysteme
  • Haftungsrisiken f├╝r Organisationen und Organisationsleitungen
  • Sichtweisen von Rechnungsh├Âfen, u.a. Modell eines Risikomanagements f├╝r die Bundesverwaltung des Bundesrechnungshofs
  • Compliance und Anti-Korruptionsaktivit├Ąten
  • Fallbeispiele
  • Pr├╝fungsplanung, Pr├╝fungsans├Ątze und Pr├╝fungsfeststellungen

Seminarziel

Vermittlung von Kenntnissen Interner Kontroll- und Risikomanagementsysteme mit dem Ziel, eigene Pr├╝fungsaktivit├Ąten durchf├╝hren zu k├Ânnen.


Lehrmethode

Vortrag, Fallbeispiele, individuelle Diskussion


Teilnehmerkreis

Revisoren ├Âffentlicher Institutionen, Mitarbeiter von Rechnungspr├╝fungsbeh├Ârden


Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Arbeit Interner Revisionen


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022183

Pl├Ątze:
12 freie Pl├Ątze

Termin:
04.10.2022 09:30 Uhr bis
04.10.2022 16:30 Uhr

Referent:
Prof. Dr. Niels Olaf Angerm├╝ller

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

Geb├╝hr:
510,00€ f├╝r Mitglieder
560,00€ f├╝r Nichtmitglieder