Beratung und begleitende Pr├╝fung durch die Interne Revision ├Âffentlicher Institutionen

├ľffentliche Institutionen   

Beschreibung

Im Bereich ├Âffentlicher Institutionen werden von der Internen Revision neben den Pr├╝fungsleistungen zunehmend Beratungsleistungen eingefordert. Auch die Ab-kehr von ex-post Pr├╝fungen hin zu zeitnahen und begleitenden Pr├╝fungen wird erwartet. Zudem sollen Beratungsleistungen und auch begleitende Pr├╝fungen da-rauf ausgerichtet sein, Mehrwerte zu schaffen. In diesem Seminar werden neben dem Erfahrungsaustausch auch Ziele und Chancen von Beratung und begleitender Pr├╝fungst├Ątigkeit in ├Âffentlichen Instituti-onen er├Ârtert und Abgrenzungen und Wechselbeziehungen anhand praktischer Beispiele dargestellt.


Programm

  • Abgrenzung Pr├╝fung und Beratung
  • Anforderungen an die Interne Revision und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Wahrnehmung von Beratungsaufgaben
  • Typische Beratungsfelder
  • Ablauf eines Beratungsprozesses
  • M├Âglichkeiten und Grenzen der Beratung
  • Grunds├Ątze der begleitenden Pr├╝fung
  • Praktische Hinweise bei Projektbegleitungen durch die Interne Revision

Seminarziel

Das Seminar soll in die Lage versetzen, Beratungsauftr├Ąge und begleitende Pr├╝fungen gem├Ą├č den Standards mehrwertsch├Âpfend durchzuf├╝hren.


Lehrmethode

Lehrgespr├Ąch, Gruppen- und Einzelarbeit, Erfahrungsaustausch und Diskussionen


Teilnehmerkreis

Interne Revisoren und Revisorinnen in ├Âffentlichen Institutionen, Revisionsleitungen, Pr├╝ferinnen und Pr├╝fer in kommunalen und sonstigen ├Âffentlichen Pr├╝fungseinrichtungen


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital),(Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022193

Pl├Ątze:
15 freie Pl├Ątze

Termin:
17.10.2022 09:00 Uhr bis
17.10.2022 16:00 Uhr

Referent:
Dr. Helga Hornung

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

Geb├╝hr:
510,00€ f├╝r Mitglieder
560,00€ f├╝r Nichtmitglieder