Professionelle Datenanalyse - Notwendigkeit und Chance f├╝r die Revisionspraxis

IT-Revision & Digitalisierung   

Beschreibung

Seit nahezu 40 Jahren entwickelt die Interne Revision mit Hilfe hierauf spezialisierter Programme Pr├╝fungsans├Ątze aus betrieblichen Daten. Die zunehmende, h├Ąufig weltweit vernetzte IT-Unterst├╝tzung komplexer Unternehmensprozesse steigert die Bedeutung dieser Pr├╝fungstechnik. Zwischenzeitlich haben sich einschl├Ągige Pr├╝fungsnormen angepasst und schreiben den Einsatz computergest├╝tzter Auswertungstechniken vor. Da sich gleichzeitig die M├Âglichkeiten ÔÇ×genereller Pr├╝fsoftwareÔÇť entwickelt haben, stehen hier sehr m├Ąchtige Werkzeuge f├╝r die Interne Revision zur Verf├╝gung, deren Einsatz sich rechtfertigen muss. Das Spannungsfeld zwischen gestiegenen Anforderungen an die Revision, geeigneten Pr├╝ffeldern f├╝r den Einsatz von Datenanalyse-Programmen, Erfolgsfaktoren f├╝r deren Einsatz sowie technischen und gesetzlichen Grenzen der Anwendung wird innerhalb dieses Seminars mit Hilfe praxisnaher Beispiele kritisch beleuchtet.


Programm

  • Er├Ârterung wirtschaftlicher sowie normativer Vorgaben, die eine professionelle Datenanalyse sinnvoll machen oder erfordern

  • Darstellung unterschiedlicher ein- und zweistufiger Verfahren f├╝r die Analyse betrieblicher Daten

  • Gegen├╝berstellung und Bewertung spezieller Programme versus ÔÇ×generellerÔÇť Pr├╝fsoftware, die f├╝r Zwecke der Datenanalyse eingesetzt werden k├Ânnen

  • Einsatzvoraussetzung und Erfolgsfaktoren

  • Erarbeitung pr├╝ferischer Fragestellungen in unterschiedlichen Pr├╝ffeldern und geeigneter Auswertungsstrategien

  • Sinnvolle und vorgeschriebene Grenzen f├╝r die Analyse von Unternehmensdaten durch die Interne Revision


Teilnehmerkreis

An der Thematik interessierte Revisoren und externe Pr├╝fer unterschiedlicher Institutionen


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022208

Pl├Ątze:
8 freie Pl├Ątze

Termin:
26.10.2022 10:00 Uhr bis
27.10.2022 16:00 Uhr

Referent:
Roger Odenthal

Stunden:

14.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

Geb├╝hr:
1.010,00€ f├╝r Mitglieder
1.085,00€ f├╝r Nichtmitglieder