Crashkurs Interne Revision 

Allgemein   

Beschreibung

Die Interne Revision hat sich in den letzten Jahrzehnten stark weiterentwickelt. In der Vergangenheit war sie gepr├Ągt durch das Image der reinen Ordnungsm├Ą├čigkeit (ÔÇ×HakerÔÇť) ÔÇô heute gilt sie als F├╝hrungsinstrument, das auf die Schaffung von Mehrwerten ausgerichtet ist. Dazu geh├Ârt selbstverst├Ąndlich weiterhin, Compliance in der Organisation durch zielgerichtete Pr├╝fungen zu unterst├╝tzen - Schwachstellen zu identifizieren und Ansatzpunkte zur Weiterentwicklung aufzuzeigen. Eine moderne Interne Revision pr├╝ft ÔÇ×das RichtigeÔÇť, indem sie prozessorientiert Risiken identifiziert und dort aktiv wird, wo sie Mehrwerte schaffen kann. Nur so kann sie wirtschaftlich arbeiten. Dieses risikoorientierte Vorgehen findet sich nicht nur in der Pr├╝fungsplanung, sondern auch im Pr├╝fungsprozess. Das Seminar gibt Ihnen innerhalb eines Tages einen ├ťberblick, wie heute eine Interne Revision arbeitet, welche rechtlichen Aspekte zu beachten sind und welche berufsst├Ąndischen Regelungen existieren. Auch wird auf andere verbreitete Standards eingegangen. Dies geschieht ├╝berwiegend an Hand von Praxisbeispielen sowie einer Fallstudie.


Programm

  • Was ist eine Interne Revision? Sichtweise des DIIR
  • Organisation, Rechte und Pflichten der Internen Revision
  • Berufsstandards des DIIR
  • Wichtige weitere Regelungen, z.B. Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk)
  • Pr├╝fungsplanung
  • Pr├╝fungsschwerpunkte Wirtschaftskriminalit├Ąt und Wirtschaftlichkeit als Beispiele
  • Dokumentation und Follow-Up

Seminarziel

├ťberblick ├╝ber die wesentlichen Aufgabengebiete und Anforderungen an die Interne Revision


Lehrmethode

Interaktiver Vortrag, Beispiele, individuelle Diskussionen, kurze Fallstudie


Teilnehmerkreis

Neue Mitarbeiter der Internen Revision und in anderen ├ťberwachungsbereichen


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022235

Pl├Ątze:
15 freie Pl├Ątze

Termin:
22.11.2022 09:30 Uhr bis
22.11.2022 16:30 Uhr

Seminarort:
Online

Referent:
Prof. Dr. Niels Olaf Angerm├╝ller

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

Geb├╝hr:
550,00€ f├╝r Mitglieder
600,00€ f├╝r Nichtmitglieder