Das Qualit├Ątsmanagementsystem der Internen Revision Instrumente, Methoden, Umsetzung

F├╝hrungskr├Ąfte   

Beschreibung

QA-relevante Fortbildung zur Aufrechterhaltung der Anerkennung als Pr├╝fer f├╝r Interne Revisionssysteme

Im Seminar erhalten wir einen ├ťberblick ├╝ber den aktuellen Rahmen, vertiefen und hinterfragen praktische Ans├Ątze f├╝r das Qualit├Ątsmanagement in der Internen Revision. Neben dem Sicherstellen einer soliden und praktikablen Grundlage f├╝r die Qualit├Ątsbeurteilung widmen wir uns dem Hinterfragen und Optimieren der eigenen Instrumente.


Programm

Qualit├Ątsmanagement-Konzepte

Ziele des Qualit├Ątsmanagementsystems der IR

Berufsst├Ąndische Anforderungen und Modelle

  • IPPF und DIIR-Revisionsstandards
  • Integration anderer Qualit├Ątsnormen (IDW, ISACA)

Qualit├Ątsmanagement-Komponenten

  • Kontext und Ziele
  • Unternehmenskultur und -struktur
  • Revisionsprozesse und -services
  • Leistungs- und Ergebnisindikatoren
  • Interne und externe Beurteilung
  • Beurteilungsmodelle

Praxisfragen

  • Mindestanforderungen
  • L├Âsungsans├Ątze

Seminarziel

Wir hinterfragen bew├Ąhrte und eigene Rahmenbedingungen, Modelle und prakti-sche M├Âglichkeiten, um die Qualit├Ątsmanagement-Instrumente der Internen Revisi-on nutzbringend einzusetzen.


Teilnehmerkreis

Management und Leitung der Internen Revision, F├╝hrungskr├Ąfte und Externe, die Revisionsfunktionen steuern, ├╝berwachen und organisieren


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital),(Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2022257

Pl├Ątze:
15 freie Pl├Ątze

Termin:
08.12.2022 08:45 Uhr bis
08.12.2022 17:00 Uhr

Seminarort:
Online

Referent:
Dr. Ulrich Hahn

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

Geb├╝hr:
510,00€ f├╝r Mitglieder
560,00€ f├╝r Nichtmitglieder