Online - Fit f├╝r den digitalen Wandel 

IT-Revision & Digitalisierung   

Beschreibung

Digitalisierung ist in aller Munde und wird dennoch nur hemds├Ąrmlig durch die Unternehmen angegangen. Aber wie bekommt man Zugang zu diesem Themenfeld? Digitalisierung wird mehr und mehr Bestandteil unseres Alltags und es fallen immer mehr Begriffe, die man kaum zuordnen kann. In diesem Seminar wird versucht, einen allgemeinen ├ťberblick zu geben und mit den wesentlichen Themen der Digitalisierung in Kontakt zu kommen. Dabei wird dies keine Frontbeschallung, sondern es wird versucht in allen Themen eine anregende und zielf├╝hrende Diskussion zu f├╝hren und in einigen Bereichen eigene Erfahrung mit neuen Technologien und deren Nutzung zu sammeln. Im Laufe des Seminars gehen wir ├╝ber die Grundbegrifflichkeiten der Digitalisierung ├╝ber wesentliche gesch├Ąftliche und private Trends im Kontext der Digitalsiersierung. Ein Blick auf die Schattenseiten und die wesentlichen Trends der digitalen Zukunft. Das Seminar wollen wir schlie├čen mit einer Idee der digitalen Ethik und wesentlichen Handlungsoptionen. Werden Sie fit f├╝r den digitalen Wandel und verlieren Sie die Scheu vor Neuem. Lernen Sie die Dinge kennen und sehen sie klar, welche Vorteile sich f├╝r Sie pers├Ânlich aber auch f├╝r das Gesch├Ąftsfeld ergeben, in dem Sie t├Ątig sind.


Programm

Zukunftsvision

  • Wie definieren Zukunftsforscher den digitalen Wandel

  • Wie sieht die Zukunft nach dem digitalen Wandel aus

  • Der digitale Wandel im Vergleich zur industriellen Revolution

  • Wo stehen wir im Gesamtkontext der digitalen Revolution

  • Diskussion einer digitalen Zukunftsvision

Grundlagen der Digitalisierung

  • Wesentliche Begrifflichkeiten der Digitalisierung

  • Wachstum und Finanzierung von Start Ups

  • Deutschland im internationalen Vergleich

  • Struktureller Einfluss der Digitalisierung (z.B. New Work)

Wesentliche Trends und die Schattenseiten der Digitalisierung

  • Trends in der digitalisierten Welt

  • Monetarisierung in den ÔÇ×neuen MedienÔÇť

  • Contentmanagement und Social Media

  • Online-Vertrieb, Netzwerkeffekte

  • Filterblasen, Fake News und Trolle

  • ├ťberwachung und Transparenz im Internet

Die digitale Zukunft ÔÇô wesentliche digitale Trends

  • Big Data

  • Internet of Things

  • Industrie 4.0

  • Smart X

  • Augmented and Virtual Reality

  • Blockchain

  • NLG (Natural Language Generation)

  • AI (Artificial Intelligence) und IA (Intelligent Automation)

Aufbau und Umsetzung einer digitalen Ethik

  • Gemeinsame Entwicklung einer digitalen Ethik

  • Derzeit g├Ąngige ethische Konzepte im Rahmen der Digitalisierung

  • Gesellschaftliche und pers├Ânliche Handlungsempfehlungen


Seminarziel

Revisoren und interessierte Menschen sollen die wesentlichen Grundlagen und Elemente kennenlernen, die im Rahmen der Digitalisierung Anwendung finden. Menschen ohne Vorkenntnisse sollen anschlie├čend grundlagenfest an Diskussionen zu dem Thema teilnehmen k├Ânnen.


Lehrmethode

Das Seminar gibt neben wesentlichen Eindr├╝cken die M├Âglichkeit verschiedene Anwendungen live und direkt umzusetzen und auszuprobieren. Kennenlernen steht hier im Vordergrund und soll damit einer ablehnenden Haltung entgegenwirken.


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
OL202079

Pl├Ątze:
freie Pl├Ątze

Termin:
04.09.2020 09:30 Uhr bis
04.09.2004 17:30 Uhr

Referent:
J├╝rgen Kreuz

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

Geb├╝hr:
610,00€ f├╝r Mitglieder
660,00€ f├╝r Nichtmitglieder