Ausrichtung und Strategie der Internen Revision f├╝r den Mittelstand - Aufbau, Neuausrichtung und Effizienzgewinn

F├╝hrungskr├Ąfte   

Beschreibung

Die Interne Revision ist wichtiger Bestandteil im Corporate Governance-Umfeld. Sie erbringt unabh├Ąngige und objektive Pr├╝fungs- und Beratungsleistungen, die darauf ausgerichtet sind, Mehrwerte zu schaffen und die Gesch├Ąftsprozesse zu verbessern. F├╝r mittelst├Ąndische Unternehmen leitet sich die Notwendigkeit einer Revisionsfunktion i.d.R. aus allgemeinen Kontroll- und Sorgfaltspflichten des AktG sowie des GmbHG ab. Da durch den Aufbau oder die Neuausrichtung dieser Funktion grund-s├Ątzlich alle Unternehmensbereiche tangiert sind, bed├╝rfen diese Projekte und Prozesse insb. Auch vor dem Hintergrund begrenzter Ressourcen einer besonderen Planung und Aufmerksamkeit.


Programm

Merkmale einer Internen Revision im Mittelstand

Aufbau einer Revisionsfunktion

  • In- oder Outsourcing
  • Aufbau von Strukturen, Ressourcen und Fachwissen
  • Eingliederung in das Unternehmen
  • Sonderfall der Ein-Mann-Revision

Neuausrichtung einer Revisionsfunktion

  • Bestimmung des Status Quo
  • Potenziale erkennen
  • Change-Management

Effizienzgewinn aus Unternehmenssicht

  • Pr├╝fungs- vs. Beratungsprojekte
  • Zusammenarbeit von Revision und anderen Funktionen im Unternehmen
  • Pr├╝fungsans├Ątze f├╝r mehr Effizienz
  • Grenzen und Herausforderungen

Seminarziel

Vermittlung eines Handlungsleitfadens f├╝r F├╝hrungskr├Ąfte und Entscheidungstr├Ąger, die ├╝ber die Einrichtung oder Neuausrichtung einer Revision im mittelst├Ąndischen Umfeld entscheiden m├╝ssen.


Lehrmethode

Interaktiver Vortrag, Beispiele, Diskussion


Teilnehmerkreis

Gesch├Ąftsleitung, Revisionsleiter, sonstige Entscheidungstr├Ąger


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2021088

Pl├Ątze:
freie Pl├Ątze

Termin:
20.08.2021 09:30 Uhr bis
20.08.2021 17:00 Uhr

Referent:
Dipl.-Kfm. Heike Vander

Stunden:

7.0 Stunden CPE
0.0 Stunden Ethik-CPE

Geb├╝hr:
510,00€ f├╝r Mitglieder
560,00€ f├╝r Nichtmitglieder