Seminare Soft Skills Aufbaustufe
  Nr. 2018264  
  Thema Der Revisor als Kommunikator III  
  Referenten Dipl.-P√§d. Christian Rausch  
  Termin von08. November 2018, 09:00 Uhr
bis09. November 2018, 15:00 Uhr


 
  Seminarort 60486 Frankfurt am Main
St. Martin Tower, Franklinstraße 61-63
 
  Gebühr 1.010,00 € für Mitglieder des DIIR
1.085,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm√§√üig f√ľr unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, können Sie sich hier einloggen.

   

Der Revisor als Kommunikator - Teil III
Komplexe Pr√ľfungssituationen souver√§n steuern


Organisationsstrukturen verändern sich in einer nie dagewesenen Geschwindigkeit. Diese Komplexität und Dynamik stellt die interne Revision vor erhöhte Anforderungen - fachlich ebenso wie im menschlichen Miteinander.

Um in diesem dynamischen Umfeld Pr√ľfungen effizient durchzuf√ľhren, wird die Prozesskompetenz von Pr√ľfungsleitern und Revisoren zunehmend zur Schl√ľsselkompetenz.

Basierend auf der Kommunikationspsychologie und der Systemtheorie vermittelt das Seminar Kenntnisse der Gespr√§chsf√ľhrung und Argumentationstechniken, der systemischen Fragestellungen, des fr√ľhzeitigen Erkennens und Vorbeugens von Blockaden sowie Konfliktl√∂sungskompetenzen. Praxisf√§lle der Teilnehmer dienen neben der Theorievermittlung zum praktischen Erproben.
 
  Programm
  • Diagnose des Pr√ľfungsumfeldes
  • Erkennen von Pers√∂nlichkeitstypen
  • Umgang mit unterschiedlichen Kommunikationsstilen
  • Systemische Fragen
  • Argumentationstechniken
  • Konflikttypen erkennen und Konfliktl√∂sungsprozesse
  • Interventionen im Pr√ľfungsprozess gezielt einsetzen
 
  Seminarziel Vermittlung und praktische Erprobung unterschiedlicher Kommunikationsmethoden, um ¬∑ als Pr√ľfungsleiter und Revisor den Gesamtprozess effizienter zu steuern ¬∑ Blockaden und Hindernissen souver√§n zu begegnen ¬∑ Konfliktsituationen l√∂sungsorientiert zu deeskalieren  
  Teilnehmerkreis Pr√ľfungsleiter und Revisoren  
  Lehrmethode Komprimierte Inputs, Gruppenarbeit, Rollenspiele, Videotraining  
  Voraussetzung Grundlegende Kenntnisse der Kommunikationstheorie, zum Beispiel erworben durch ein Kommunikationsseminar  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb√ľhr einschlie√ülich Seminardokumentation (digital), Pausengetr√§nken und Mittagessen (Seminaranteil nach ¬ß4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).