Seminare IT Revision Grundstufe
  Nr. 2019331  
  Thema Neuronale Grundlagen und digitale Techniken pr├╝ferischer Urteilsfindung  
  Referenten Dipl.-Betriebswirt Roger Odenthal  
  Termin 07. Oktober 2019 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

 
  Seminarort 65189 Wiesbaden
pentahotel Wiesbaden, Abraham-Lincoln-Stra├če 17
 
  Gebühr 610,00 € für Mitglieder des DIIR
660,00 € für Nichtmitglieder
 
  Seminaranmeldung

Wenn Sie sich regelm├Ą├čig f├╝r unsere Seminare anmelden, empfiehlt sich die Registrierung auf unserer Webseite.

Sollten Sie bereits registriert sein, k├Ânnen Sie sich hier einloggen.

   

Neuronale Grundlagen und digitale Techniken pr├╝ferischer Urteilsfindung
Machine Head: Pr├╝ferische Bewertungen zwischen Vision und ReVision


Folgt man den Auguren digitaler Pr├╝fungstechnik, so wird sich die Pr├╝fungsland-schaft in naher Zukunft fundamental ├Ąndern. Sie beschreiben nicht weniger als einen ÔÇ×digitalen SturmÔÇť in dessen Windschatten bereits in K├╝rze ÔÇ×einfacheÔÇť Pr├╝-fungst├Ątigkeiten durch Maschinen mit k├╝nstlicher Intelligenz ersetzt werden. Ohne Zweifel sind artifizielle Pr├╝fungsverfahren im Kommen. Welche R├╝ckwirkungen ergeben sich jedoch hieraus f├╝r die Urteilsqualit├Ąt und die Entwicklung fachlich ori-entierter Revisionsmitarbeiter? In diesem Seminar besch├Ąftigen wir uns u.a. mit folgenden Fragestellungen: -Was ist von solchen Szenarien zu halten? -Wie stellt man sich den entsprechenden Herausforderungen? -Welche wesentlichen Unterschiede bestehen zwischen humaner und artifizieller Informationsverarbeitung? -Auf welche Vor- und Nachteile m├╝ssen sich Revisionsverantwortliche einstellen?
 
  Programm
  • Was meint eigentlich Pr├╝fen?
  • Grundlagen humaner Urteilsbildung
    • Der neuronale Werkzeugkasten
    • Bewusste Informationsverarbeitung versus Urteils-Heuristiken und
      Expertenwissen
    • M├Âglichkeiten und Grenzen alternativer Urteilstechniken (Beispiele)
  • Grundlagen artifizieller Urteilsfindung
    • Digitale Werkzeugk├Ąsten
    • Daten, Techniken und Algorithmen
    • Stand der Technik sowie von M├Âglichkeiten und Grenzen (Beispiele)
  • Kooperationsmodelle oder Unterwerfung?
    • Realistische Entwicklungsperspektiven f├╝r die Interne Revision
    • Den eigenen Platz sichern und Handlungsinitiative ergreifen
 
  Seminarziel Mit Hilfe praktischer Fallstudien f├╝hren wir Sie schrittweise durch die M├Âglichkeiten und Grenzen fundierter pr├╝ferischer Urteilsfindung. Zahlreiche ├╝berraschende Er-fahrungen zum pr├╝ferischen Urteilsverm├Âgen begleiten Sie dabei zu einem realisti-schen und offensiven Umgang mit den Herausforderungen digitaler Transformation im Revisionsbereich.  
  Lehrmethode Gruppenarbeit, Diskussionen, Fallbeispiele  
  Seminarort Bitte beachten Sie folgende Informationen:
  • Wir bitten Sie, Ihre Zimmerbuchung selbst vorzunehmen.
  • Teilnahmegeb├╝hr einschlie├člich Seminardokumentation (digital), Pausengetr├Ąnken und Mittagessen (Seminaranteil nach ┬ž4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei, Verpflegungsanteil zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer).