Strategie der Internen Revision 

F√ľhrungskr√§fte   

Beschreibung

Der zweit√§gige Workshop fokussiert Themen im Sinne einer ganzheitlichen Strategie der Internen Revision. Nachhaltige Personalentwicklung und Strategien zur Abbildung aller gesetzlicher Entwicklungen sind gefragt. Zus√§tzlich muss eine F√ľhrungskraft heute auf der Schnittstellen-Klaviatur zu Compliance, Fraud-/Risikomanagement und IKS-Verantwortlichen perfekt spielen k√∂nnen. Es erwartet Sie eine interaktive Auseinandersetzung mit allen Teilnehmern, so dass der Referent eher als Moderator agieren wird. Erg√§nzend wird das Thema der Quali-t√§tssicherung in der Internen Revision behandelt.


Programm

  • Ausrichtung mittels nachhaltiger Personalentwicklung
    • Nutzung und Aufbau interner Ressourcen sowie Teambildung
    • Modelle in der Personalentwicklung und -diagnostik
    • Kommunikationsstrategien innerhalb verschiedener Gruppen
  • Strategien unter Einbezug gesetzlicher Entwicklungen
    • Antizipative Integration gesetzlicher Entwicklungen (und Erf√ľllung gesetzlicher Anspr√ľche)
    • Holistische Betrachtung der Corporate Governance im Unternehmen
    • Unabh√§ngigkeit und Objektivit√§t der Internen Revision sowie Umgang mit Interessenskonflikten
    • Risikoorientierte Pr√ľfungsplanung
    • Internes Kontrollsystem und Dokumentationstiefe
    • Pr√ľfung vs. Beratung
  • Schnittstellenbedingtes Dilemma ‚Äď Synergie- vs. Konfliktpotential: IKS ‚Äď Compliance ‚Äď Fraud-/Risikomanagement ‚Äď Interne Revision
    • Einordnung im Unternehmensgebilde: Aufgaben und unklare Abgrenzung der Fachbereiche
    • Nutzung der Synergieeffekte
    • Schnittstellen-Themen
  • Leitgedanke der Qualit√§tssicherung
    • Sicherung eigener Qualit√§tsstandards
    • Kontinuierliche Verbesserung der Prozesse mit Hilfe eines Qualit√§tsmana-gementsystems
    • Qualit√§t unter Ber√ľcksichtigung von Budget und Mitarbeitern

Seminarziel

Nach dem Seminar kennen Sie:

  • Strategien und Modelle einer nachhaltigen Personalentwicklung,
  • Schnittstellenproblematiken und L√∂sungsans√§tze bei miteinander konkur-rierender Fachabteilungen,
  • Qualit√§tssicherungsans√§tze in der Interne Revision.

Lehrmethode

Vorträge, Diskussion, praktische Übungen/Beispiele


Teilnehmerkreis

F√ľhrungskr√§fte der Internen Revision, Revisoren, externe Pr√ľfer


Voraussetzungen

Mehrjährige Revisionstätigkeit


Hinweis

Bitte beachten Sie folgende Informationen:

  • Teilnahmegeb√ľhr einschlie√ülich Seminardokumentation (digital),(Seminaranteil nach ¬ß4 Nr. 22 UStG umsatzsteuerfrei).

Veranstaltungsdetails

Nr.:
2021462

Plätze:
12 freie Plätze

Termin:
02.12.2021 09:00 Uhr bis
03.12.2021 17:00 Uhr

Referent:
Hans-Willi Jackmuth

Stunden:

14.0 Stunden CPE
2.0 Stunden Ethik-CPE

Geb√ľhr:
960,00€ f√ľr Mitglieder
1.035,00€ f√ľr Nichtmitglieder