Arbeitskreis “Junge Revision”

Herzlich willkommen beim DIIR-Arbeitskreis “Junge Revision”!

Unter dem Dach des DIIR hat sich im Jahr 2016 ein Arbeitskreis Junge Revision gegründet. Wir verstehen uns als Netzwerk für aktive Revisorinnen und Revisoren zum Start in das Revisionsleben.

Wir haben regelmäßige Termine zum (virtuellen) Erfahrungsaustausch, bei denen aktuelle Themen und Methoden aus dem Revisionsalltag vorgestellt werden. In den letzten Jahren hat der Arbeitskreis sich unter anderem zu den Themen Stressmanagement in der IR, Audit Report, Risikomanagement und Remote Audit ausgetauscht. In unregelmäßigen Abständen haben wir auch Gastvorträge z. B. zum Thema Forensik und Prüfung von Bots.

Innerhalb der jungen Revision haben sich inzwischen mehrere Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen gebildet, um z.B. Vorträge für den DIIR Kongress auszuarbeiten oder Erfahrungsaustausch (ESG) für den gesamten DIIR zu organisieren. Auch ein Kontakt zu anderen jungen Revisionen innerhalb Europas besteht seit dem Jahr 2021.

Zusätzlich findet ein regelmäßiger informeller Austausch im Rahmen von (virtuellen) Stammtischen statt.

Ansprechpartner für Inhalte, Termine und Fragen zur Mitgliedschaft finden Sie auf den folgenden Seiten..