Pr├╝fer f├╝r Interne RevisionssystemeDIIR

Aktuelle Liste der anerkannten Pr├╝fer.

 

Fragen zur Qualifizierung oder Anerkennung?

Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf unter qa@diir.de oder per Telefon +49 (0)69/713769-41.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Pr├╝fung von Internen Revisionssystemen (Quality Assessments)

Das DIIR - Deutsches Institut f├╝r Interne Revision e.V. (DIIR) und das Institut der Wirtschaftspr├╝fer in Deutschland e.V. (IDW) haben gemeinschaftlich einen Standard zur Pr├╝fung von Internen Revisionssystemen erarbeitet. Damit wurden einheitliche Vorgaben f├╝r eine Beurteilung der Internen Revision f├╝r den Berufsstand der Internen Revision und der Wirtschaftspr├╝fer verbindlich festlegt.

Das DIIR verdeutlicht in dem 2017 ├╝berarbeiteten DIIR Revisionsstandard Nr. 3 den Inhalt der Pr├╝fung eines Internen Revisionssystems und definiert die berufsst├Ąndischen Anforderungen f├╝r die Durchf├╝hrung einer Qualit├Ątsbeurteilung gem├Ą├č den Internationalen Standards f├╝r die berufliche Praxis der Internen Revision des Institute of Internal Auditors (IIA), hier insbesondere Standard 1312 (externes Quality Assessment).

Der Standard sieht verpflichtend eine Beurteilung der Wirksamkeit des Internen Revisionssystems anhand der Regelungen der verbindlichen Elemente der Internationalen Grundlagen f├╝r die berufliche Praxis der Internen Revision (IPPF) vor. Dabei wird eine Beurteilung unter Anwendung des im Anhang des DIIR Revisionsstandard Nr. 3 befindlichen Katalogs mit 82 Kriterien als sachgerecht erachtet.

Pr├╝fer f├╝r Interne RevisionssystemeDIIR

Pr├╝fer f├╝r Interne RevisionssystemeDIIR sind die Personen, die qualifiziert sind, Pr├╝fungen von Internen Revisionssystemen gem├Ą├č DIIR Revisionsstandard Nr. 3 durchzuf├╝hren.

Es gelten die folgenden Voraussetzungen:

  • F├╝r die erstmalige Anerkennung als Pr├╝fer f├╝r Interne RevisionssystemeDIIR:

    • Pers├Ânliche Mitgliedschaft im DIIR
    • Anerkennung und Verpflichtung zur Einhaltung der Berufsgrundlagen der Internen Revision im Rahmen der formalen Beantragung
    • Teilnahme an einer vom DIIR anerkannten spezifischen Trainingsveranstaltung (QA-Seminar)
    • Nachweis von mindestens f├╝nf Jahren Praxiserfahrung in der Internen Revision durch Best├Ątigung des Unternehmens, in dem der Antragsteller besch├Ąftigt ist/war 
    • Formale Beantragung und Genehmigung durch das DIIR (Formulare

  • F├╝r die Aufrechterhaltung der Anerkennung in den Folgejahren nach dem Besuch des QA-Seminars:

    • QA-Praxis (Teilnahme an einem internen Self-Assessment oder an einem externen Quality Assessment innerhalb von drei Jahren)
    • Pers├Ânliche Mitgliedschaft im DIIR
    • Teilnahme

      • an der QA-Tagung (Veranstaltung im Dreijahres-Rhythmus) oder
      • an vom DIIR als QA-relevante Fortbildung anerkannten Seminaren (vier Tage in drei Jahren), die im Seminarangebot der DIIR Akademie als solche gekennzeichnet sind

    • Mindestens alle drei Jahre Meldung der Erf├╝llung dieser Bedingungen an das DIIR durch Nutzung des unter Downloads/Formulare abrufbaren Formulars.

Bei Nichterf├╝llung der oben aufgef├╝hrten Voraussetzungen erlischt die Anerkennung und es erfolgt die Streichung aus dem beim DIIR gef├╝hrten Register. Zum Wiederaufleben der Anerkennung ist der Besuch eines eint├Ągigen Auffrischungskurses, sp├Ątestens im f├╝nften Kalenderjahr nach der Teilnahme am QA-Seminar, und die Erf├╝llung der o. g. Voraussetzungen notwendig. Nach Ablauf der F├╝nfjahresfrist ist eine vollst├Ąndig neue Anerkennung erforderlich.

Die Liste der anerkannten Pr├╝fer f├╝r Interne RevisionssystemeDIIR, die der Datenfreigabe zugestimmt haben, finden Sie links.