Aufgaben und Ziele des Arbeitskreises "Revision des Vertriebs"

Der Arbeitskreis trifft sich zweimal j√§hrlich in Plenumsveranstaltungen, um sich inhaltlich auszutauschen und neue Trends in der Revision zu diskutieren. Die Gruppe als Ganzes stimmt sich ab, welche Themen in Zukunft f√ľr die Mitglieder und die Revisions-Community interessant sein k√∂nnten.

Eine erste Grobgliederung auf Basis einer Risikoabsch√§tzung legt den groben Rahmen f√ľr einen etwaigen Leitfaden fest. Auf dieser Basis werden im Plenum Arbeitspakete definiert. Je nach individueller Verf√ľgbarkeit fertigen die Mitglieder ihre Entw√ľrfe f√ľr Leitf√§den allein oder im Team an und stellen diese in den Plenumsveranstaltungen zur Abstimmung vor.

Der Arbeitskreis zählt zurzeit 16 Mitglieder.